Robert Buchalik

Rechtsanwalt, Partner

Profil

Rechtsanwalt seit 1983
Studium der Rechtswissenschaften, Universitäten Freiburg und München
Jahrgang 1952

Schwerpunkte

Bankrecht und Finanzierung

  • Kreditsicherungsrecht
  • Allgemeines Bankvertragsrecht
  • Kreditabwicklung
  • Sanierungspoolverträge
  • Forfaitierung
  • Zwangsvollstreckung

Insolvenzrecht und Sanierung

  • Insolvenzplan
  • Übertragende Sanierung, Auffanglösungen
  • Fortführungsmodelle
  • Schuldenbereinigungspläne
  • Entschuldungskonzepte
  • Treuhandlösungen

Karriere

1983 bis 1988Rechtsabteilung Deutsche Bank AG, München
1988 bis 1997Leiter der Bereiche Work-Out, Abwicklung und Sicherheiten, Deutsche Bank AG, München
seit 1997Gesellschafter und Geschäftsführer der Buchalik Brömmekamp Unternehmensberatung GmbH, Düsseldorf
1997 bis 2002Partner der Rechtsanwaltssozietät Metzeler · van Betteray · Buchalik, Düsseldorf
seit 2003Partner der Buchalik Brömmekamp Rechtsanwälte | Steuerberater, (Düsseldorf, Frankfurt a.M., Berlin, Dresden, Stuttgart)
seit 2014Geprüfter ESUG-Berater (Deutsches Institut für angewandtes Insolvenzrecht e.V. - DIAI)