Schlagwort-Archive: Leineweber

Modeunternehmen Brax baut bis 140 Stellen am Hauptsitz Herford ab

Bereits vor der Corona-Krise befand sich die Modebranche in einem tiefgreifenden Wandel. Der stationäre Handel leidet seit Jahren unter rückläufigen Umsätzen, während der Onlinehandel mit immer neuen Wachstumsraten davonzieht. Der Marktanteil des Onlinehandels belief sich in dem Segment im vergangenen Jahr auf 25 Prozent. Insbesondere die Firmen im mittleren Preissegment leiden unter dem verstärkten Wettbewerb und den dadurch resultierenden Preisdruck. Im Zusammenhang mit der Corona-Krise rechnet der Modehersteller Leineweber GmbH & Co. KG mit ihrem Markennamen Brax nun mit einem Umsatzrückgang von ca. 22 Prozent. Die Geschäftsführung hat zur Stabilisierung umfangreiche Maßnahmen beschlossen, die u.a. auch einen Stellenabbau beinhalten. Hiervon betroffen ist zunächst der Hauptsitz in Herford, wo laut Unternehmen kurzfristig 120 bis 140 Stellen abgebaut werden sollen. Betroffen seien hiervon alle Ebenen und Bereiche. Der Stellenabbau soll sozialverträglich abgebaut werden. Ob dies aber tatsächlich betriebsbedingte Kündigungen ausschließt, ist derzeit noch nicht ausgemacht.

Stellen Sie sich nicht selbst die Frage, ob Ihnen eine Abfindung bei Kündigung durch den Arbeitgeber zusteht, sondern unseren Fachanwälten für Arbeitsrecht. Die Höhe einer Abfindung bei Kündigung können Sie unkompliziert online mit dem Abfindungsrechner berechnen.

Alternativ können Sie auch direkt und in nur 5 Minuten unser Online-Formular ausfüllen. Sie erhalten umgehend eine kostenfreie Ersteinschätzung von einem unserer Fachanwälte für Arbeitsrecht. Gemeinsam besprechen Sie dann die weitere Vorgehensweise.

Philipp Künne
Kontakt Philipp Künne

Hiernach wurde gesucht:

  • brax kündigungen