Datenschutzhinweis Fanpage Facebook

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Datenschutz ist für die Buchalik Brömmekamp ein wichtiges Anliegen. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten, die gegebenenfalls beim Besuch unserer Webseiten erhoben oder von Ihnen an uns übermittelt werden, handeln wir gemäß den anwendbaren gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts (DSGVO und weiterer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter)
ist:

Herr Robert Buchalik

Seinerseits vertreten durch

Herrn Dr. Utz Brömmekamp

 

Jeweils in gemeinsamer Verantwortung für die Gesellschaften

Buchalik Brömmekamp Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und der

Buchalik Brömmekamp Unternehmensberatung GmbH

Kontakte zu allen Genannten, an die Sie sich auch jeweils gesondert wenden können, in Datenschutzangelegenheiten bitte möglichst über die

Buchalik Brömmekamp Unternehmensberatung GmbH

Prinzenallee 15
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 - 82 89 77-0
Fax: +49 (0)211 - 82 89 77-111
Email: anfrage-bbu@buchalik-broemmekamp.de

Der Datenschutzhinweis gilt für die Facebook-Seiten:
https://www.facebook.com/Buchalik-Br%C3%B6mmekamp-Unternehmensberatung-168314089959147

https://www.facebook.com/pg/Buchalik-Brömmekamp-Rechtsanwaltsgesellschaft-mbH-Experten-Insolvenzrecht-1678679755759464

https://www.facebook.com/pages/Insolvenz-Insolvenzplan-Schutzschirmverfahren-Insolvenzordnung/452687901435233

https://www.facebook.com/pages/ESUG-Insolvenzplan-Schutzschirmverfahren-Insolvenzordnung-Pleite/281917831929667

http://www.facebook.com/pages/Finanzwirtschaftliche-Restrukturierung-Sanierungskonzept-IDW-S6/378585715561664

https://www.facebook.com/Operative-Restrukturierung-Sanierungskonzept-Restrukturierungskonzept-164459523700798

http://www.facebook.com/pages/Restrukturierung-Sanierungskonzept-Restrukturierungskonzept-IDW-S6/445356765524177

https://www.facebook.com/pages/Ertragssteigerung-Unternehmensoptimierung-Kaizen-Einkaufsoptimierung/470560222987108

https://www.facebook.com/Chief-Restructuring-Officer-CRO-543364695688474/?ref=ts&fref=ts

https://www.facebook.com/pages/Gl%C3%A4ubigerausschuss-Beratung-Buchalik-Br%C3%B6mmekamp/826956057384136

https://www.facebook.com/insolvenzstrafrecht/

https://www.facebook.com/Sanieren-unter-Insolvenzschutz-Buchalik-Brömmekamp-Bauinsolvenz-1404086926284291/

https://www.facebook.com/AvalmanagementBuchalik/

https://www.facebook.com/InsolvenzanfechtungBuchalik/

https://www.facebook.com/Specialist-op-het-gebied-van-herstructurering-en-sanering-in-Duitsland-204949676619012

https://www.facebook.com/Bauinsolvenz-Sanieren-unter-Insolvenzschutz-Buchalik-Br%C3%B6mmekamp-1404086926284291/

https://www.facebook.com/Kapitalanlagen-Krise-952181014959109/

 

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte, die Ihnen gerne zur Verfügung steht:

Frau Daniela Frank

Buchalik Brömmekamp Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Prinzenallee 15
40549 Düsseldorf
Fon: +49 211 - 82 89 77-200
Fax: +49 211 - 82 89 77-211
E-Mail: datenschutz@buchalik-broemmekamp.de

 

Wir greifen für den hier angebotenen Informationsdienst auf die technische Plattform und die Dienste der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland zurück.

Facebook-Seiten werden auf Grundlage einer Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten zwischen Facebook und uns bereit gestellt. Die Facebook-Datenschutzerklärung finden Sie unter:
https://www.facebook.com/about/privacy/ und  https://www.facebook.com/about/privacy/update
Sie können einer Verfolgung Ihres Surfverhaltens zu Werbezwecken unter folgender Seite widersprechen:
Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com.

Datenverarbeitungen durch Facebook unterliegen nicht den Datenschutzstandards der EU. Ein dem adäquates Schutzniveau wird jedoch durch die Selbstzertifizierung von Facebook nach dem EU-US-Privacy Shield gewährleistet: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

 

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese Facebook-Seite und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen, soweit Sie die technischen Gegebenheiten dieser Plattform nutzen und unsere Facebook-Internetadresse aufrufen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Die genaue Datenverarbeitung solcher Funktionen durch Facebook ist uns nicht bekannt.

Datenerhebungen durch uns selbst:

Wir selbst verarbeiten Ihre Daten aus Ihrer Nutzung der Seite nur in der gleichen Weise, wie jeder andere Besucher der Fanpage die Inhalte Ihrer Beiträge zur Kenntnis nimmt. Darüber hinaus führen wir keine zusätzlichen Analysen aus.

Mit der Anzeige Ihrer Beiträge werden auch begleitende technische Daten angezeigt: Datum und ggf. Uhrzeit Ihres Beitrags. Diese nehmen wir zur Kenntnis, um die Aktualität der Reaktionen kennen zu lernen, werten sie aber nicht weiter aus.

Es werden unsererseits keinerlei Auswertungen Ihrer inhaltlichen Beiträge in Verbindung mit Ihrer Person vorgenommen. Eine redaktionelle Bearbeitung Ihrer Beiträge durch uns, findet nicht statt.

Rechtsgrundlage für unsere Erhebung personenbezogener Daten durch unsere bloße Kenntnisnahme ist Art. 6 I f DSGVO. Sie geschieht in unserem berechtigten Interesse, die öffentliche Reaktion auf unsere Angebote kennen zu lernen. Ihre Beiträge zeigen uns, dass Ihr eigenes Interesse ebenfalls gerade darauf gerichtet ist.

Da wir keine Auswertungen vornehmen, werden Ihre Daten bei uns nur so lange vorgehalten, wie Sie Ihre Beiträge selbst nicht löschen, so dass wir sie lesen können. Es erfolgen keine Datensicherungen Ihrer Beiträge.

Ihr Widerspruchsrecht zur Datenerhebung uns gegenüber können Sie daher dadurch ausüben, dass Sie Ihre Beiträge löschen. Kontaktieren Sie uns direkt zu diesem Zweck, werden wir unseren Seitenadministrator anweisen, Ihren Beitrag zu löschen. Wenden Sie sich dazu an unsere oben genannte Adresse.

Datenerhebungen in gemeinsamer Verantwortung mit Facebook:

Facebook erstellt aus der Nutzung des Dienstes Statistiken über das Tool „Insights“, die in anonymisierter Form dem Seitenbetreiber zur Verfügung gestellt werden.

Wir weisen jedoch darauf hin, dass wir Facebook keine Kriterien bereitgestellt haben, die zur Parametrisierung solcher Auswertungen dienen könnten. Wir steuern daher selbst nicht die gezielte Auswertung unserer Seitenbesucher.

Unsere Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten mit Facebook können Sie unter dem folgenden Link einsehen:

https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Aktuelle Informationen über die Datenverwendung im Rahmen dieser gemeinsamen Verarbeitung mittels „Insights“ stellt Facebook unter

https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data zur Verfügung.

Beim Besuch unserer Facebook-Seite erfasst Facebook u.a Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Allgemeine Informationen zu Insights-Funktionalitäten stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung:

http://de-de.facebook.com/help/pages/insights,

Informationen über Facebook-Cookies finden Sie unter: https://www.facebook.com/policies/cookies/.

Rechtsgrundlage für unsere Datenverarbeitung gemeinsam mit Facebook ist Art. 6 I f DSGVO.

Unser berechtigtes Interesse im Sinne dieser Vorschrift ist unser Interesse an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern.

Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden bei der Verarbeitung durch Facebook Ltd. gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen. Die Datenverwendungsrichtlinien sind unter folgendem Link verfügbar:

http://de-de.facebook.com/about/privacy

Die vollständigen Datenrichtlinien von Facebook finden Sie hier:

https://de-de.facebook.com/full_data_use_policy

In welcher Weise Facebook die Daten aus dem Besuch von Facebook-Seiten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Facebook-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Facebook-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.

Beim Zugriff auf eine Facebook-Seite wird die Ihrem Endgerät zugeteilte IP-Adresse an Facebook übermittelt. Nach Auskunft von Facebook wird diese IP-Adresse anonymisiert (bei "deutschen" IP-Adressen) und nach 90 Tagen gelöscht. Facebook speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Facebook damit eine Zuordnung von IP-Adressen zu einzelnen Nutzern möglich.

Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei Facebook angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Facebook-Kennung. Dadurch ist Facebook in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie diese Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen Facebook-Seiten. Über in Webseiten eingebundene Facebook-Buttons ist es Facebook möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten Seiten zu erfassen und Ihrem Facebook-Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden.

Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei Facebook abmelden bzw. die Funktion "angemeldet bleiben" deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden Facebook-Informationen, über die Sie unmittelbar identifiziert werden können, gelöscht. Damit können Sie unsere Facebook-Seite nutzen, ohne dass Ihre Facebook-Kennung offenbart wird. Wenn Sie auf interaktive Funktionen der Seite zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.), erscheint eine Facebook-Anmeldemaske. Nach einer etwaigen Anmeldung sind Sie für Facebook erneut als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkennbar.

Informationen dazu, wie Sie über Sie vorhandene Informationen verwalten oder löschen können, finden Sie auf folgenden Facebook Support-Seiten:

https://de-de.facebook.com/about/privacy#

Einem Tracking durch Facebook zu Werbe- oder Marktforschungszwecken können sich hier durch ein „Opt-Out“ widersprechen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com,

 

I.          Rechte der „betroffenen Person“ – Ihre Rechte als Besucher der Seite:

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen die nachstehend gelisteten Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu.

Hinweise zur Anwendbarkeit Ihrer Rechte uns gegenüber:

Sollten wir unsere oben beschriebene eigene Kenntnisnahme-Praxis ändern, könnten Sie aus diesen folgenden Rechten neue Sachstandserkenntnisse gewinnen.

Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit können Sie insoweit uns gegenüber ausüben, als dass wir in diesem Fall über die Facebook-Plattform einen Datenauszug der gesamten Fanpage-Inhalte anfordern. Dieser wird in maschinenlesbarem XML-Format erstellt und enthält alle veröffentlichten Inhalte. Die Rechte anderer Nutzer werden dadurch nicht beeinträchtigt, da sie selbst Ihre eigenen Beiträge öffentlich gestellt haben. „Private“ Kommunikation über Message-Dienste der Plattform betreiben wir weder mit Ihnen selbst noch mit anderen Nutzern. Es gibt außer den öffentlichen Beiträgen keine interpersonalen Beziehungen unsererseits.

Da wir ausschließlich auf Basis unseres berechtigten Interesses Ihre Daten ansehen und keine Verarbeitungen auf Grundlage besonderer Einwilligungen verarbeiten, wird sich für Ihr wesentliches Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung uns gegenüber voraussichtlich kein Anwendungsbereich finden.

Ihre Einwilligung erteilen Sie direkt an Facebook in den Fällen, in denen Sie die Social Media-Buttons von Facebook nutzen. Dann werden Ihre Daten direkt dorthin geleitet.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung unsererseits (9) auf Basis Ihrer Daten findet nicht statt. Über die Auswertung seitens Facebook können wir keine Aussage treffen.

Soweit Sie sich an uns wenden, um Ihre Rechte aus unserer gemeinsamen Verantwortung mit Facebook zu deren „Insights“-Funktionaliäten wahrzunehmen, werden wir Ihre diesbezüglichen Anfragen direkt an Facebook weiterleiten. Facebook hat die Verantwortung übernommen, allen Ihren Rechten unmittelbar zu entsprechen.

Möchten Sie sich direkt an Facebook wenden, können Sie die Kontaktadresse Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland und die Kontaktmöglichkeiten der Facebook-Datenschutzerklärung entnehmen.

Auskunft und Berichtigung

Sie können Auskunft zu den bei uns zu Ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Sie sind ebenso dazu berechtigt, die Korrektur unvollständiger, unrichtiger oder veralteter personenbezogener Daten zu verlangen. 

Widerspruch

Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Das Widerspruchsrecht steht Ihnen nur zu, wenn die Verarbeitung für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die uns übertragen wurde. Die BBR wird die personenbezogenen Daten dann nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung unserer Rechtsansprüche. Sie können zudem Ihre Einwilligung, die Sie zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, jederzeit widerrufen.

Löschung

Sie haben das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten,

  • wenn Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind,
  • wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen und es an einer anderweitigen Rechtsgrundlage fehlt,
  • wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben und keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen und
  • wenn wir Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet haben.

Unter bestimmten Umständen kann es erforderlich sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß unseren rechtlichen Verpflichtungen oder zur Geltendmachung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche aufbewahren.

Einschränkung

Sie haben das Recht von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu fordern, wenn eine der folgenden Voraussetzungen vorliegt:

  • Sie bestreiten die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten und wir hatten ausreichend Zeit, die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu überprüfen.
  • Wenn die Verarbeitung nicht rechtmäßig ist, können Sie statt der Löschung auch die Einschränkung verlangen.
  • Wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, Sie benötigen diese Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, können Sie die Einschränkung verlangen, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren Interessen überwiegen.

Übertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Ferner haben Sie das Recht, dass wir Ihre personenbezogenen Daten auf Wunsch an einen anderen Verantwortlichen ohne Behinderung übermitteln.