Finanzierungskonzept

Absicherung des Restrukturierungserfolges durch bedarfsgerechtes Finanzierungskonzept

Die Finanz- und Bankkrise führt zu einem Umdenken in der Unternehmensfinanzierung. Und auch Restrukturierungsprozesse bedürfen einer finanziellen Absicherung jenseits üblicher Bankprodukte. Durch den Einsatz geeigneter Finanzierungsformen und die Entwicklung schlüssiger Konzepte unterstützen wir Sie bei Verhandlungen mit Kreditinstituten. Damit helfen wir Ihnen, Ihre Unternehmensentwicklung zu finanzieren oder den Erfolg Ihrer Restrukturierungsmaßnahmen langfristig zu sichern.

Aufgrund langjähriger Kontakte zu strategischen Investoren, Finanzinvestoren sowie Einrichtungen, die für die Vergabe von öffentlichen Fördermitteln und Landesbürgschaften zuständig sind, gelingt es uns eine ausreichende finanzielle Basis für Ihr Unternehmen zu entwickeln. Gemeinsam mit unseren Netzwerkpartnern gestalten wir Spielräume in der kurzfristigen Liquiditätssicherung. In der langfristigen Unternehmensentwicklung schaffen wir Optionen, durch Optimierung der Innenfinanzierung oder auch durch die Beteiligung von Partnern und Investoren.

Wir suchen und prüfen für Sie alternative Finanzierungsmodelle, wie z.B. Forfaitierung und Factoring zur Betriebsmittelfinanzierung sowie individuelle Mezzanine-Finanzierungen und integrieren die unterschiedlichen Möglichkeiten in ein ganzheitliches Finanzierungskonzept. Darüber hinaus beraten wir Sie bei allen Arten von Unternehmenstransaktionen, sowohl beim Kauf und Verkauf von Unternehmen oder Unternehmensteilen als auch bei der Begleitung von Fusionen, Kooperationen und Privatisierungen. Dabei bieten wir durch Integration juristischer Berater von Buchalik Brömmekamp Rechtsanwälte Steuerberater die Lösung aus einer Hand.

Nutzen Sie die Möglichkeiten, die Ihnen ein umfassend spezialisiertes Team bietet und sprechen Sie uns an. Gerne leisten wir auch Hilfestellung bei der Verbesserung der Kommunikation mit Eigen- und Fremdkapitalgebern.