Katrin Schröder

Rechtsanwältin

Rechtsanwältin seit 2010
Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin
Postgraduierten Studium an der Universität Heidelberg (LL.M. corp. restruc.)
Jahrgang 1981

Schwerpunkte

Insolvenzrecht

Restrukturierung / Sanierung

Gesellschaftsrecht / M&A

Karriere

2009

Erfolgreiche Teilnahme am Fachanwaltskurs Insolvenzrecht 

2012 bis 2013   
2013         

Rechtsanwältin bei internationaler Anwalts- und Wirtschaftskanzlei

Erfolgreiche Teilnahme am Fachanwaltskurs Steuerrecht 

seit 2013               Rechtsanwältin bei Buchalik Brömmekamp Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Düsseldorf

Veröffentlichungen

  • Finanzgericht bestätigt insolvenzrechtliche Beachtlichkeit der sog. „Zustimmungslösung“ – Anmerkungen zu FG Münster, Beschl. v. 3.4.2017 – 7 V 492/17 U, ZInsO 2017, 862

  • Auf richtigem Kurs? (Zu den geänderten Anforderungen an die Fortbestehensprognose gem. § 19 Abs. 2 InsO), Datev-Magazin 02/2017

  • Kriterien zur Festsetzung einer angemessenen Vergütung in der Eigenverwaltung – Zugleich Anmerkungen zum Beschluss des LG Duisburg v. 14.09.2016 im Verfahren 7 T 24/16 und 7 T 26/16, ZInsO 2016, 2103, ZInsO 2016, 2231 (zusammen mit Robert Buchalik).

  • Steuerverbindlichkeiten in der Eigenverwaltung sind keine Masseverbindlichkeiten, ZInsO 2016, 2025 (zusammen mit Robert Buchalik).

  • Die Vergleichsrechnung zwischen den Fortführungskosten in der (vorläufigen) Eigenverwaltung und im Regelinsolvenzverfahren – die Qaudratur des Kreises, ZInsO 2016, 1445 (zusammen mit Robert Buchalik und Hartmut Ibershoff).

  • "Kann der eigenverwaltende Schuldner auch gegen seinen Willen verpflichtet werden, einen M&A-Prozess einzuleiten und zu finanzieren?" ZinsO 2016, 189 (mit Robert Buchalik).

  • Rechtlos im Insolvenzplanverfahren? Über den mangelnden Rechtsschutz nachrangiger Gläubiger bei Streit über den zu erwartenden Übererlös, ZInsO 2014, 2069-2078.

  • Die Vergleichs- und Regelungsbefugnis hinsichtlich § 44a InsO und § 254 Abs. 2 InsO im Insolvenzplan, ZInsO 2015, 1040-1048.

  • Mitautorin von Sanieren statt Liquidieren, Hrsg. Robert Buchalik, 2. Aufl. 2015