Mike Zerbst

Profil

Rechtsanwalt seit 2003
Fachanwaltslehrgang Insolvenzrecht 2004
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld
Jahrgang 1973

Schwerpunkte

Insolvenzrecht und Sanierung

Insolvenzanfechtung

Vertragsgestaltung unter Berücksichtigung insolvenzrechtlicher Besonderheiten

Karriere

2003 bis 2007           Fangerow, Hocke & Collegen
2008 bis 2013Junker Bartelheimer Rechtsanwälte, Insolvenzverwalter GbR (Berlin, Chemnitz, Dresden, Hamburg, Köln, Leipzig, Münster)
2013 bis 2015

INSOSHARE Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (Berlin, Dresden, Köln)

seit 2015Buchalik Brömmekamp Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (Düsseldorf, Frankfurt a.M., Berlin, Dresden)

Vorträge

  • Bundesverband Deutscher Leasing-Unternehmen e.V, Abwehr von Insolvenzanfechtungsansprüchen, Berlin 31.01.2018
  • Wie handeln, wenn die Insolvenzanfechtung droht? Tipps für Unternehmer zur Minimierung des Anfechtungsrisikos, Industrieclub Potsdam, 30.11.2017
  • Anfechtung von Steuerberaterhonoraren – Abwehrstrategien gegenüber dem Insolvenzverwalter, Berlin 14.11.2017
  • Wie handeln, wenn die Insolvenzanfechtung droht? Tipps für Unternehmer zur Minimierung des Anfechtungsrisikos, Industrie- und Handelskammer Hannover, 07.11.2017
  • Einführung in die Grundlagen des Insolvenzanfechtungsrechts, Handelskammer Hamburg, 11.07.2017
  • Insolvenzanfechtung: Risiko Ratenzahlung, Industrie- und Handelskammer Dresden, 14.09.2016
  • Insolvenzverfahren aus Gläubigersicht, BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e.V. Berlin, 24.06.2015