Ralf Schreiber

Profil

Rechtsanwalt seit 1996
Studium der Rechtswissenschaften, Universität Bonn
Jahrgang 1954

Schwerpunkte

Bankrecht

  • Kreditvertragsrecht
  • Kreditsicherungsrecht
  • Kreditabwicklungen (Work-Out)
  • Sicherheitenverwertung
  • Kontoführungs- und Zahlungsverkehr
  • Zwangsversteigerung und Zwangsverwaltung
  • Prozessführung

Insolvenzrecht und Sanierung

  • Insolvenzbegleitung
  • Übertragende Sanierung, Auffanglösungen
  • Asset Deal / Share Deal
  • Treuhandmodelle
  • Finanzierungen in Insolvenzverfahren

Handels- und Gesellschaftsrecht

  • Personen- und Kapitalgesellschaftsrecht
  • Allgemeines Handelsrecht
  • Transport- und Speditionsrecht
  • Private Equity / Beteiligungen
  • Legal Due Diligence

Karriere

1987 bis 2002Rechtsabteilung Deutsche Bank AG (Wuppertal, Frankfurt, Stuttgart), Insolvenzbetreuung
2002 bis 2003Rechtsanwalt in der Sozietät Metzeler van Betteray, Düsseldorf
seit 2003Rechtsanwalt bei Buchalik Brömmekamp Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Düsseldorf