• Kun­den, Lie­fe­ran­ten, Mit­ar­bei­ter und Bestands­in­ves­to­ren tra­gen Sanierungskonzept

Mün­chen, 6. Febru­ar 2014. Die Acta­no GmbH erreicht den zwei­ten Mei­len­stein im Sanie­rungs­ver­fah­ren. Dazu hat das Amts­ge­richt Mün­chen plan­mä­ßig das Insol­venz­ver­fah­ren eröff­net und wie bereits im vor­läu­fi­gen Ver­fah­ren die Eigen­ver­wal­tung ange­ord­net. Geschäfts­füh­rer Mar­kus Lipin­sky und sein Team kön­nen das Sanie­rungs­kon­zept damit wei­ter bis zum drit­ten Schritt, der Frei­ga­be des Sanie­rungs­plans durch die Gläu­bi­ger, umset­zen. Wäh­rend des Ver­fah­rens ist das Unter­neh­men unein­ge­schränkt hand­lungs­fä­hig. Sach­wal­ter Dr. Mat­thi­as Hof­mann von der Münch­ner Kanz­lei Pohl­mann Hof­mann hat wei­ter­hin die Auf­sichts­funk­ti­on inne.

Zusam­men mit den Restruk­tu­rie­rungs­ex­per­ten der Wirt­schafts­kanz­lei Bucha­lik Bröm­me­kamp hat Acta­no einen Sanie­rungs­plan erar­bei­tet, der die Maß­nah­men zur nach­hal­ti­gen Fort­füh­rung des Unter­neh­mens sicher­stellt. Wesent­li­che Bestand­tei­le sind die Ver­bes­se­rung der Kos­­ten- und Umsatz­si­tua­ti­on. Das neue Ver­trags­mo­dell für den heu­ti­gen RPLAN bie­tet dem Anwen­der einen lang­fris­ti­gen Ser­vice und Sup­port. Dar­über hin­aus haben bereits füh­ren­de Auto­mo­bil­her­stel­ler bzw. ‑zulie­fe­rer den Blick auf die Neu­ent­wick­lung des RPLAN gerich­tet. Die Vor­be­rei­tung der Markt­ein­füh­rung der Por­t­­fo­­lio- und Pro­jekt­ma­nage­ment­platt­form als Nach­fol­ger des aktu­el­len RPLAN ist zudem ein wich­ti­ger mit­tel­fris­ti­ger Mei­len­stein. „Wich­tig war uns, dass wir trotz der Sanie­rung unse­ren Kun­den einen rei­bungs­lo­sen Betrieb und bewähr­ten Sup­port gewähr­leis­ten. Das ist der Mann­schaft gelun­gen. Gleich­zei­tig haben wir mit der neu­en Ange­bots­struk­tur und Unter­stüt­zung aller Sta­ke­hol­der eine nach­hal­ti­ge Basis für die Zukunft von Acta­no geschaf­fen, von der Kun­den, Lie­fe­ran­ten und Mit­ar­bei­ter lang­fris­tig pro­fi­tie­ren“, erklä­ren Geschäfts­füh­rer Mar­kus Lipin­sky und Dr. Jasper Stahl­schmidt (Bucha­lik Brömmekamp).

Pres­se­mit­tei­lun­gen

Ver­an­stal­tun­gen

News­let­ter

Bücher

Stu­di­en & Leitfäden

Vide­os