besserlackieren.de: Damo­kles­schwert Geschäftsführerhaftung

Die Rechtsform "GmbH" ist auch bei Industrielackierbetrieben beliebt, u.a. deshalb, weil die Haftung gegenüber Gläubigern auf das Stammkapital der GmbH beschränkt ist. Was häufig nicht bekannt ist: Geschäftsführer haften bei schuldhafter Verletzung ihrer Pflichten als Geschäftsführer, z.B. verspäteter Insolvenzantragstellung, mit ihrem Privatvermögen.
Robert Buchalik