Kri­ti­sche Kapi­tal­an­la­gen — Wert­vol­le Infor­ma­tio­nen für Steu­er­be­ra­ter und Mandanten

Kritische Kapitalanlagen - Wertvolle Informationen für Steuerberater und Mandanten

Steuerberater und Steuerberaterinnen sind fast immer die erste Ansprechperson, wenn Anleger sich um ihre Kapitalanlage sorgen. Die Nachteile und Risiken reichen u. a. von Steuernachzahlungen über teilweisen oder totalen Verlust der Anlage bis hin zur Pflicht, Geld nachzuschießen. Hier stellt sich häufig die Frage, was Anleger tun können, um ihre Anlage zu schützen oder sogar Schadensersatz verlangen zu können.

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Sascha Borowski hat umfangreiche Erfahrungen und Kenntnisse hinsichtlich verschiedener Fonds, Investments oder anderer betroffener Kapitalanlagenprodukte. Im aktuellen BBR-Informationsflyer gibt er Steuerberatern und Mandanten wertvolle Hinweise.

Mehr zum Bank- und Kapitalmarktrecht erfahren.

BBR Information für Steuerberater zu kritischen Kapitalanlagen - PDF herunterladen