News­let­ter2021-07-25T20:00:55+02:00
Start­sei­teNews­roomNews­let­ter

News­let­ter

Unser News­let­ter ver­sorgt Sie regel­mä­ßig mit aktu­el­len Infor­ma­tio­nen und Rechts­tipps — er erscheint ein­mal pro Monat. Wenn Sie also kom­pakt infor­miert wer­den möch­ten, kön­nen Sie hier unse­ren News­let­ter abon­nie­ren.

Tei­len Sie uns ein­fach Ihre E‑Mail-Adres­se mit, und Sie erhal­ten den nächs­ten News­let­ter von Bucha­lik Bröm­me­kamp Rechts­an­wäl­te auto­ma­tisch per E‑Mail — selbst­ver­ständ­lich kos­ten­los.

2707, 2021

Der Restruk­tu­rie­rungs­plan: Fle­xi­bles Sanie­rungs­in­stru­ment für Unter­neh­men in der Krise

27. Juli 2021|Autor Phil­ipp Wol­ters, News­let­ter|

Der Restruk­tu­rie­rungs­plan: Fle­xi­bles Sanie­rungs­in­stru­ment für Unter­neh­men in der Kri­se Im Zuge des gesell­schaft­li­chen und tech­no­lo­gi­schen Wan­dels kommt es regel­mä­ßig vor, dass sich wirt­schaft­li­che Rah­men­be­din­gun­gen für Unter­neh­men ändern. Beispielhaft […]

2707, 2021

Unter­neh­mens­ge­richts­stand: Ein zen­tra­les Sanie­rungs­ge­richt für alle Unter­neh­men eines Konzerns

27. Juli 2021|Autor Fritz Raben­horst, News­let­ter|

Unter­neh­mens­ge­richts­stand: Ein zen­tra­les Sanie­rungs­ge­richt für alle Unter­neh­men eines Kon­zerns Sind die Gesell­schaf­ten eines Kon­zerns auf ver­schie­de­ne Stand­or­te und Gerichts­be­zir­ke ver­teilt, kann ein zen­tra­les Sanie­rungs­ge­richt bestimmt wer­den. Ein Antrag […]

2906, 2021

Gut gedacht, aber nur halb gelöst: Die neu­en Rege­lun­gen zur Abfüh­rung von Steu­ern wäh­rend der Unter­neh­mens­kri­se und die Geschäfts­lei­ter­haf­tung – Wie gehe ich in der Pra­xis damit um?

29. Juni 2021|Autor Dr. Jasper Stahl­schmidt, News­let­ter|

Gut gedacht, aber nur halb gelöst: Die neu­en Rege­lun­gen zur Abfüh­rung von Steu­ern wäh­rend der Unter­neh­mens­kri­se und die Geschäfts­lei­ter­haf­tung – Wie gehe ich in der Pra­xis damit um? Der […]

2906, 2021

Grund­er­werb­steu­er bei Anteils­ver­äu­ße­run­gen und Umstruk­tu­rie­run­gen – ins­be­son­de­re die Ände­run­gen zum 1. Juli 2021

29. Juni 2021|Autor Mar­tin Rekers, News­let­ter|

Grund­er­werb­steu­er bei Anteils­ver­äu­ße­run­gen und Umstruk­tu­rie­run­gen – Ins­be­son­de­re die Ände­run­gen zum 1. Juli 2021 Das Grund­er­werb­steu­er­ge­setz ent­hält neben den klas­si­schen Steu­er­tat­be­stän­den im Bereich des Grund­stücks­er­werbs wei­te­re Tat­be­stän­de, die eben­falls Grunderwerbsteuer […]

2505, 2021

Die Insol­venz­an­trags­pflicht gilt wie­der unein­ge­schränkt, die Geschäfts­füh­rer­haf­tung ist neu gere­gelt wor­den. Was muss beach­tet werden?

25. Mai 2021|Autor Dr. Jasper Stahl­schmidt, News­let­ter|

Die Insol­venz­an­trags­pflicht gilt wie­der unein­ge­schränkt, die Geschäfts­füh­rer­haf­tung ist durch das neue Sanie­rungs­recht neu gere­gelt wor­den. Was muss beach­tet wer­den? Bekannt­lich gilt seit dem 01.05.2021 die Insol­venz­an­trags­pflicht wie­der unein­ge­schränkt. Gleichzeitig […]

Pres­se­mit­tei­lun­gen

Ver­an­stal­tun­gen

News­let­ter

Bücher

Stu­di­en & Leitfäden

Vide­os

image_pdf
Nach oben