image_pdf
News­let­ter2022-11-23T10:57:23+01:00
Start­sei­teNews­roomNews­let­ter

BBR News­let­ter

Der BBR News­let­ter ver­sorgt Sie ein­mal im Monat mit aktu­el­len Infor­ma­tio­nen und Rechts­tipps. Wir beleuch­ten dar­in span­nen­de und rele­van­te The­men aus der täg­li­chen Pra­xis unse­rer Wirtschaftskanzlei.

Wenn Sie also kom­pakt infor­miert wer­den möch­ten, kön­nen Sie hier unse­ren BBR News­let­ter ganz ein­fach abon­nie­ren. Tei­len Sie uns Ihre E‑Mail-Adres­se mit, und Sie erhal­ten den nächs­ten News­let­ter von BBR Bucha­lik Bröm­me­kamp Rechts­an­wäl­te auto­ma­tisch per E‑Mail — selbst­ver­ständ­lich kos­ten­los.

2303, 2022

10 Jah­re ESUG – Die Erfolgs­ge­schich­te der Eigen­ver­wal­tung und des Schutzschirmverfahrens

23. März 2022|Autor Dr. Jasper Stahl­schmidt, News­let­ter|

10 Jah­re ESUG – Die Erfolgs­ge­schich­te der Eigen­ver­wal­tung und des Schutz­schirm­ver­fah­rens I. Aktu­el­le Bestands­auf­nah­me nach 10 Jah­ren ESUG Die Neu­re­ge­lun­gen der Eigen­ver­wal­tung und des Schutz­schirm­ver­fah­rens (Gesetz zur […]

2302, 2022

Insol­venz­an­fech­tung: Inan­spruch­nah­me des Gesell­schaf­ters durch Insol­venz­ver­wal­ter trotz Ver­jäh­rung sei­ner bestell­ten Sicherheit?

23. Febru­ar 2022|Autor Vik­to­ria Scha­bel, News­let­ter|

Insol­venz­an­fech­tung: Ist eine Inan­spruch­nah­me des Gesell­schaf­ters durch den Insol­venz­ver­wal­ter trotz Ver­jäh­rung sei­ner bestell­ten Sicher­heit mög­lich? Beab­sich­tigt eine Gesell­schaft − ins­be­son­de­re eine GmbH − ein Dar­le­hen auf­zu­neh­men, for­dern Dritte […]

2302, 2022

Ver­jäh­ren Anfech­tungs­an­sprü­che bei gro­ber Fahr­läs­sig­keit des Insolvenzverwalters?

23. Febru­ar 2022|Autor Mike Zerbst, News­let­ter|

Ver­jäh­ren Anfech­tungs­an­sprü­che bei gro­ber Fahr­läs­sig­keit des Insol­venz­ver­wal­ters? Aus­gangs­si­tua­ti­on Die Ver­jäh­rung von Anfech­tungs­an­sprü­chen rich­tet sich nach den Rege­lun­gen für die regel­mä­ßi­ge Ver­jäh­rung nach dem Bür­ger­li­chen Gesetz­buch. Danach beginnt […]

2501, 2022

Der neue Über­schul­dungs­be­griff, ein Vor­teil für poten­zi­el­le Insolvenzschuldner?

25. Janu­ar 2022|Autor Robert Bucha­lik, News­let­ter|

Der neue Über­schul­dungs­be­griff — ein Vor­teil für poten­zi­el­le Insol­venz­schuld­ner? Ist ein Unter­neh­men über­schul­det und weist es kei­ne posi­ti­ve Fort­füh­rungs­pro­gno­se auf, muss es seit der gesetz­li­chen Neu­re­ge­lung des § […]

2501, 2022

Wirt­schafts­me­dia­ti­on – im Dorn­rös­chen­schlaf oder eine ech­te Alter­na­ti­ve zu gericht­li­chen Verfahren?

25. Janu­ar 2022|Autor Andre­as Schmieg, News­let­ter|

Wirt­schafts­me­dia­ti­on – im Dorn­rös­chen­schlaf oder eine ech­te Alter­na­ti­ve zu gericht­li­chen Ver­fah­ren? Unse­re Wirt­schafts- und Arbeits­welt ist stark aus­dif­fe­ren­ziert und auf vie­le Betei­lig­te sowohl natio­nal als auch inter­na­tio­nal verteilt. […]

Pres­se­mit­tei­lun­gen

Ver­an­stal­tun­gen

News­let­ter

Bücher

Stu­di­en & Leitfäden

Vide­os

image_pdf
Nach oben