News­room2021-06-17T15:15:52+02:00
Start­sei­teNews­room

Im News­room von Bucha­lik Bröm­me­kamp Rechts­an­wäl­te fin­den Sie neben Mel­dun­gen zu aktu­el­len Fachthe­men auch unse­re Pres­se­mit­tei­lun­gen und Ver­an­stal­tun­gen. Dar­über hin­aus stel­len wir Ihnen hier unse­re News­let­ter-Arti­kel, unse­re Bücher, Stu­di­en und Leit­fä­den sowie unse­re Vide­os bereit.

1205, 2021

Neu­es Sanie­rungs­ver­fah­ren – Punk­te­ab­zug für Ver­ei­ne der Fuß­­ball-Ligen vermeidbar

12. Mai 2021|Autor Kars­ten Dum­rath, Mel­dun­gen|

Zum 01.01.2021 erfolg­te der Anstoß zu einem neu­en Sanie­rungs­in­stru­ment – das Unter­neh­mens­sta­bi­li­sie­rungs- und ‑restruk­tu­rie­rungs­ge­setz, kurz StaRUG. Das neue Ver­fah­ren wird attrak­tiv sein für Schuld­ner, die Hand­lungs­be­darf erkannt haben, aber noch nicht insol­venz­reif sind.

605, 2021

Robert Bucha­lik im Credit­re­form Maga­zin: Zeit für eine Zäsur? Über den Neu­start mit ESUG und StaRUG

6. Mai 2021|Autor Robert Bucha­lik, Wir in den Medi­en|

Die Coro­na-Kri­se macht struk­tu­rel­le Pro­ble­me in Unter­neh­men sicht­bar, die mit­un­ter auch ohne die Pan­de­mie bestan­den hät­ten. Der Arti­kel beleuch­tet, wel­che neu­en und alten Instru­men­te für eine Restruk­tu­rie­rung oder Sanie­rung zur Ver­fü­gung stehen. 

3004, 2021

Rechts­an­walt Sascha Borow­ski: Anle­ger der Schif­f­­fahrts-Gesel­l­­schaft MS „PRIMUS“ mbH & Co. KG wer­den vom Insol­venz­ver­wal­ter auf­ge­for­dert „Aus­schüt­tung“ zurück­zu­zah­len – Was tun?

30. April 2021|Autor Sascha Borow­ski, Mel­dun­gen|

Die finan­zi­el­le Hava­rie wird für die Anle­ger der Schiff­fahrts-Gesell­schaft MS “PRIMUS” mbH & Co. KG immer schlim­mer. Jetzt for­dert der Insol­venz­ver­wal­ter sogar die Rück­zah­lung der “Aus­schüt­tung”.

2904, 2021

Rechts­an­walt Dani­el Trow­ski: Die ander­wei­ti­ge Ver­ein­ba­rung nach § 54 II StaRUG – Braucht das StaRUG den unech­ten Restrukturierungskredit?

29. April 2021|Autor Dani­el Trow­ski, Wir in den Medi­en|

Das neue Sta­bi­li­sie­rungs- und Restruk­tu­rie­rungs­ge­setz (StaRUG) lässt noch vie­le Fra­gen unbe­ant­wor­tet. Ins­be­son­de­re die Sta­bi­li­sie­rungs­an­ord­nung nach § 49 Abs. 1 StaRUG wird die Pra­xis vor Her­aus­for­de­run­gen stellen 

Pres­se­mit­tei­lun­gen

Ver­an­stal­tun­gen

News­let­ter

Bücher

Stu­di­en & Leitfäden

Vide­os

image_pdf
Nach oben