26.10.2022. Insol­venz­recht für Kom­mu­nen — Update 2022

Ände­run­gen im Insolvenzrecht

Das Insol­venz­recht wur­de in den letz­ten Jah­ren erheb­lich ver­än­dert. Seit dem 01.01.2021 gel­ten für die Pri­vat­in­sol­venz vie­le neue Rege­lun­gen. Für die Unter­neh­mens­in­sol­venz wur­den zeit­gleich sogar zwei neue Ver­fah­rens­ar­ten ein­ge­führt. Das Restruk­tu­rie­rungs­ver­fah­ren und die Sanie­rungs­mo­de­ra­ti­on kom­men auch auf die Kom­mu­nen zu.

Die Inhal­te des Vortrags

Es erwar­ten Sie rele­van­te Inhal­te rund um den The­men­kreis “Insol­venz­recht für Kom­mu­nen”. Der Refe­rent Rechts­an­walt Dr. Olaf Hie­bert, Fach­an­walt für Insol­­venz- und Sanie­rungs­recht, wird ins­be­son­de­re auf fol­gen­de Fra­gen detail­liert ein­ge­hen und die­se beantworten:

• Was sind die Ände­run­gen im Insolvenzrecht?
• Wie muss sich die Kom­mu­ne an die­sen Ver­fah­ren beteiligen?
• Wie sichert sich die Kom­mu­ne ihre Rech­te in die­sen Verfahren?
• Wie nutzt die Kom­mu­ne die neue Recht­spre­chung 2022 zur Insolvenzanfechtung?
• Erfah­rungs­aus­tausch — Fra­gen aus der Praxis

Ter­min

Die Prä­senz­ver­an­stal­tung fin­det statt am:

• 26. Okto­ber 2022, 10:00 — 13:00 Uhr

An wen rich­tet sich der Vortrag?

Der Vor­trag rich­tet sich an Mitarbeiter:innen in Kom­mu­nen, die mit dem Insol­venz­ver­fah­ren betraut sind.

Ihr  Refe­rent

Key Facts

• Ter­min: 26. Okto­ber 2022, 10 — 13 Uhr
• Durch­füh­rung: Präsenzveranstaltung
• Teil­neh­mer­zahl: Die Teil­nah­me ist auf 25 Inter­es­sen­ten begrenzt
• Teil­nah­me­ge­bühr: kostenpflichtig

Zur Anmel­dung

Jetzt anmel­den!
image_pdf

Pres­se­mit­tei­lun­gen

Ver­an­stal­tun­gen

News­let­ter

Bücher

Stu­di­en & Leitfäden

Vide­os

26.10.2022. Insol­venz­recht für Kom­mu­nen — Update 2022

Ände­run­gen im Insolvenzrecht

Das Insol­venz­recht wur­de in den letz­ten Jah­ren erheb­lich ver­än­dert. Seit dem 01.01.2021 gel­ten für die Pri­vat­in­sol­venz vie­le neue Rege­lun­gen. Für die Unter­neh­mens­in­sol­venz wur­den zeit­gleich sogar zwei neue Ver­fah­rens­ar­ten ein­ge­führt. Das Restruk­tu­rie­rungs­ver­fah­ren und die Sanie­rungs­mo­de­ra­ti­on kom­men auch auf die Kom­mu­nen zu.

Die Inhal­te des Vortrags

Es erwar­ten Sie rele­van­te Inhal­te rund um den The­men­kreis “Insol­venz­recht für Kom­mu­nen”. Der Refe­rent Rechts­an­walt Dr. Olaf Hie­bert, Fach­an­walt für Insol­­venz- und Sanie­rungs­recht, wird ins­be­son­de­re auf fol­gen­de Fra­gen detail­liert ein­ge­hen und die­se beantworten:

• Was sind die Ände­run­gen im Insolvenzrecht?
• Wie muss sich die Kom­mu­ne an die­sen Ver­fah­ren beteiligen?
• Wie sichert sich die Kom­mu­ne ihre Rech­te in die­sen Verfahren?
• Wie nutzt die Kom­mu­ne die neue Recht­spre­chung 2022 zur Insolvenzanfechtung?
• Erfah­rungs­aus­tausch — Fra­gen aus der Praxis

Ter­min

Die Prä­senz­ver­an­stal­tung fin­det statt am:

• 26. Okto­ber 2022, 10:00 — 13:00 Uhr

An wen rich­tet sich der Vortrag?

Der Vor­trag rich­tet sich an Mitarbeiter:innen in Kom­mu­nen, die mit dem Insol­venz­ver­fah­ren betraut sind.

Ihr  Refe­rent

Key Facts

• Ter­min: 26. Okto­ber 2022, 10 — 13 Uhr
• Durch­füh­rung: Präsenzveranstaltung
• Teil­neh­mer­zahl: Die Teil­nah­me ist auf 25 Inter­es­sen­ten begrenzt
• Teil­nah­me­ge­bühr: kostenpflichtig

Zur Anmel­dung

Jetzt anmel­den!
image_pdf

Pres­se­mit­tei­lun­gen

Ver­an­stal­tun­gen

News­let­ter

Bücher

Stu­di­en & Leitfäden

Vide­os

26.10.2022. Insol­venz­recht für Kom­mu­nen — Update 2022

Ände­run­gen im Insolvenzrecht

Das Insol­venz­recht wur­de in den letz­ten Jah­ren erheb­lich ver­än­dert. Seit dem 01.01.2021 gel­ten für die Pri­vat­in­sol­venz vie­le neue Rege­lun­gen. Für die Unter­neh­mens­in­sol­venz wur­den zeit­gleich sogar zwei neue Ver­fah­rens­ar­ten ein­ge­führt. Das Restruk­tu­rie­rungs­ver­fah­ren und die Sanie­rungs­mo­de­ra­ti­on kom­men auch auf die Kom­mu­nen zu.

Die Inhal­te des Vortrags

Es erwar­ten Sie rele­van­te Inhal­te rund um den The­men­kreis “Insol­venz­recht für Kom­mu­nen”. Der Refe­rent Rechts­an­walt Dr. Olaf Hie­bert, Fach­an­walt für Insol­­venz- und Sanie­rungs­recht, wird ins­be­son­de­re auf fol­gen­de Fra­gen detail­liert ein­ge­hen und die­se beantworten:

• Was sind die Ände­run­gen im Insolvenzrecht?
• Wie muss sich die Kom­mu­ne an die­sen Ver­fah­ren beteiligen?
• Wie sichert sich die Kom­mu­ne ihre Rech­te in die­sen Verfahren?
• Wie nutzt die Kom­mu­ne die neue Recht­spre­chung 2022 zur Insolvenzanfechtung?
• Erfah­rungs­aus­tausch — Fra­gen aus der Praxis

Ter­min

Die Prä­senz­ver­an­stal­tung fin­det statt am:

• 26. Okto­ber 2022, 10:00 — 13:00 Uhr

An wen rich­tet sich der Vortrag?

Der Vor­trag rich­tet sich an Mitarbeiter:innen in Kom­mu­nen, die mit dem Insol­venz­ver­fah­ren betraut sind.

Ihr  Refe­rent

Key Facts

• Ter­min: 26. Okto­ber 2022, 10 — 13 Uhr
• Durch­füh­rung: Präsenzveranstaltung
• Teil­neh­mer­zahl: Die Teil­nah­me ist auf 25 Inter­es­sen­ten begrenzt
• Teil­nah­me­ge­bühr: kostenpflichtig

Zur Anmel­dung

Jetzt anmel­den!
image_pdf

Pres­se­mit­tei­lun­gen

Ver­an­stal­tun­gen

News­let­ter

Bücher

Stu­di­en & Leitfäden

Vide­os

image_pdf