Unter­neh­mer­edi­ti­on: Klug agie­ren in der Eigenverwaltung

Droht eine Insolvenz, können Unternehmer auch den Weg einer sogenannten Planinsolvenz in Eigenverwaltung gehen. Dabei bleibt die Geschäftsführung am Ruder und führt die Sanierung selbstständig durch. Das originäre Ziel ist die Erhaltung des Unternehmens. Die Beispiele Steinco, Küchenwelten Reimers und Hebar Gesenkschmiede zeigen, wie das funktioniert.
Robert Buchalik