Auto­mo­bil­zu­lie­fe­rer Hel­la fährt Ver­lust ein und ver­schärft Stellenabbau

Auto­mo­bil­zu­lie­fe­rer haben es nicht leicht die­ser Tage. Auf gan­zer Brei­te kämp­fen sie gegen die Aus­wir­kun­gen des Die­sel­skan­dals, dem ein­ge­lei­te­ten Abschied vom Ver­bren­nungs­mo­tor sowie den stei­gen­den Kos­ten­druck durch Wett­be­wer­ber aus Fern­ost. Die Coro­na-Kri­se beschleu­nigt die­se Trends zusätz­lich. Der Elek­tro­nik- und Licht­spe­zia­list Hel­la hat nun sei­ne Zah­len für das abge­lau­fe­ne Geschäfts­jahr 2019/2020 bekannt gege­ben, die alles ande­re als rosig aus­se­hen. Das Unter­neh­men hat bei gleich­blei­ben­den Kos­ten rund eine Mil­li­ar­de Euro weni­ger Umsatz erwirt­schaf­tet. Um das Unter­neh­men zukunfts­fä­hig zu posi­tio­nie­ren, wur­de nun der bereits ein­ge­lei­te­te Spar­kurs ver­schärft. Bereits Ende Juli hat­te die Unter­neh­mens­lei­tung die Mit­ar­bei­ter mit der Mit­tei­lung geschockt, am Haupt­stand­ort in Pader­born in Ver­wal­tung und Ent­wick­lung rund jede vier­te Stel­le abbau­en zu wol­len. Das macht bei 3.600 Mit­ar­bei­tern vor Ort rund 900 Arbeits­plät­ze aus. Zudem befin­det sich das Werk in Regens­burg der­zeit in Schlie­ßung. Medi­en­be­rich­ten zufol­ge sol­len nun zusätz­lich in Deutsch­land pro Jahr ca. 100 bis 150 Arbeits­plät­ze weg­fal­len, was in Sum­me noch ein­mal 450 Stel­len aus­ma­chen könn­te. Zeit­gleich sol­len in den Berei­chen Ver­wal­tung und Pro­duk­ti­on die Abläu­fe wei­ter auto­ma­ti­siert wer­den, um den Arbeits­auf­wand hier dau­er­haft zu reduzieren.

Stel­len Sie sich nicht selbst die Fra­ge, ob Ihnen eine Abfin­dung bei Kün­di­gung durch den Arbeit­ge­ber zusteht, son­dern unse­ren Fach­an­wäl­ten für Arbeitsrecht.

Alter­na­tiv kön­nen Sie auch direkt und in nur weni­gen Minu­ten unser Online-For­mu­lar aus­fül­len. Sie erhal­ten umge­hend eine kos­ten­freie Erst­ein­schät­zung von einem unse­rer Fach­an­wäl­te für Arbeitsrecht.

Jetzt Kon­takt aufnehmen

In weni­gen Klicks zur mög­li­chen Abfindung

Jetzt durch unse­re Fach­an­wäl­te ver­tre­ten lassen

image_pdf