Produktion

Mehr Leistung durch Lean-Management

In der aktuellen Aufschwungphase der Wirtschaft wird die kurzfristige Lieferfähigkeit von Produktvarianten immer mehr zu einer zentralen Kundenforderung. Damit Sie dieses Ziel schnell erreichen, unterstützen wir durch ausführliche Analysen Ihrer Wertschöpfungsprozesse. Dabei beobachten wir besonders den flexiblen Einsatz von Maschinen und Anlagen sowie Mitarbeitern. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen Konzepte zur Produktionsverbesserung nach Lean Management Prinzipien und unterstützen Sie bei der Umsetzung der Konzepte.

Ein weiterer Fokus der Produktionsoptimierung ist die Liquidität, denn Leistungsfähigkeit darf nicht zu Lasten der Liquidität erkauft werden. Eine optimale Produktion verringert deshalb den Bedarf nach Liquidität aus der operativen Geschäftstätigkeit heraus. Ganz nach dem Prinzip der schlanken Produktion verfolgen wir das Ziel größtmöglicher Flexibilität. Dazu gehört auch immer, hohe Bestände und damit unnötige Kapitalbindung zu vermeiden.

Insbesondere in der Wachstumsphase stehen wir Ihnen zur Seite. Denn Kapazitätssteigerungen werden auch ohne teure Investitionen in Mensch oder Maschine erreicht. Eine strukturierte Analyse und Optimierung der Maschinenkapazitäten, also das Heben von versteckten Kapazitätsreserven, ist ein möglicher Lösungsweg. Wir erarbeiten mit Ihnen Konzepte zur Steigerung der Anlagenauslastung. Damit erreichen Sie kürzere Durchlaufzeiten, steigern die Reaktionsfähigkeit in der Produktion, senken die Kapitalbindung und erhöhen die Arbeitszufriedenheit.

Nicht nur unsere langjährige Erfahrung in der Konzeption von Produktionsoptimierungen ist ein wesentlicher Faktor unseres Erfolges. Wir gehen auch den Weg der Umsetzung mit Ihnen und übernehmen Verantwortung für unsere Konzepte. Sprechen Sie uns an! 

Abb: Produkte und Werkzeuge für die ProduktionsoptimierungAbb: Produkte und Werkzeuge für die Produktionsoptimierung