Lie­fe­ran­ten­rech­te in der Insol­venz Teil 2 — Durch­set­zung von Eigen­tums­vor­be­halts­rech­ten im Insolvenzverfahren

In diesem Vortrag erklärt RA Daniel Trowski die verschiedenen Aspekte, die es bei der Durchsetzung von Eigentumsvorbehaltsrechten von Lieferanten zu beachten gilt. Mehr als ein Überblick war aufgrund der Komplexität und Vielfalt der rechtlichen und tatsächlichen Anforderungen (leider) nicht möglich. Und genau an dieser Komplexität der Verfahrensart, verbunden mit der Passivität des Insolvenzverwalters, scheitern viele Gläubiger, die ihre Forderungen durchzusetzen versuchen. Der Insolvenzverwalter ist ein Profi auf seinem Gebiet und weiß genau, wie er Ansprüche von unerfahrenen Unternehmern abwehren kann. Je nach Umfang der offenen Forderungen und der Vorgeschichte kann es sinnvoll oder sogar notwendig sein, sich fachlich auf Augenhöhe mit dem Verwalter auseinanderzusetzen.