Buchalik Brömmekamp

Spezialist für Restrukturierung und Sanierung

Als Beratungsgesellschaft für Restrukturierung und Sanierung sind wir darauf spezialisiert, mittelständische Unternehmen innerhalb und außerhalb der Krise auf Erfolgskurs zu bringen. Insbesondere die Möglichkeiten der Sanierung unter Insolvenzschutz (ESUG, Eigenverwaltung und Schutzschirmverfahren) stehen im Mittelpunkt. Das verlangt schnelles, entschlossenes Handeln und ein spezialisiertes Team, das auch in kritischen Situationen die richtige Lösung findet und umsetzt. Wir helfen auch in sehr schwierigen Phasen vor und während einer Insolvenz, schaffen wieder Handlungsspielräume, begleiten durch sämtliche Bereiche des Wandels und machen Unternehmen wieder zukunftsfähig.

Wir entwickeln ganzheitliche und nachhaltige Lösungen, die rechtlich, steuerrechtlich sowie betriebs- und finanzwirtschaftlich aufeinander abgestimmt sind und setzen diese in Restrukturierungs- und Sanierungsprojekten um. Buchalik Brömmekamp deckt alle Fachgebiete in einer Restrukturierungssituation kompetent ab.

Interdisziplinär arbeiten Betriebswirte, Ingenieure und Juristen zusammen und bieten ein breites Spektrum an Dienstleistungen für mittelständische Unternehmen, Fremd- und Eigenkapitalgeber sowie Insolvenzverwalter.

Das Team von Buchalik Brömmekamp Rechtsanwälte Steuerberater nutzt dabei sein langjähriges Know-how im Wirtschaftsrecht, insbesondere dem Bank- und Finanzierungsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Arbeitsrecht, Prozessrecht, Anfechtungsrecht sowie Insolvenz- und Sanierungsrecht. Das Beraterteam der Buchalik Brömmekamp Unternehmensberatung verfügt über umfassendes Expertenwissen in der Erstellung und Umsetzung von Restrukturierungskonzepten sowie über langjährige Berufserfahrung in leitenden Funktionen bei Industrie-, Handels- oder Dienstleistungsunternehmen.

Aktuelles

Versandapotheke Apodiscounter übernimmt Marke und Onlineportal Juvalis.de

Bernburg. 6. Juli 2018. Die Apotheke im Paunsdorf Center Kirsten Fritsch e.K. (vor allem bekannt unter ihrer Kernmarke „apodiscounter“) hat am 3. Juli 2018 den Webshop der Versandapotheke „Juvalis.de“ übernommen. Der Kaufvertrag wurde am 28. Juni unterzeichnet. Über die Kaufsumme wurde Stillschweigen vereinbart. Die Sanierung der Onlineapotheke begleitet die Düsseldorfer Rechts- und Unternehmensberatung Buchalik Brömmekamp  ...weiter

Sanierung der Bagel Bakery macht Fortschritte

Gutenborn. 4. Juli 2018. Das Amtsgericht Halle (Saale) hat das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Bagel Bakery GmbH am 1. Juli 2018 eröffnet. Das Verfahren wird weiterhin in der Eigenverwaltung durchgeführt. Erste Maßnahmen zur Neuausrichtung des Unternehmens konnten bereits im Zeitraum des Antragsverfahrens identifiziert und umgesetzt werden. ...weiter

ESUG Studie: Rettungswerkzeug Eigenverwaltung funktioniert und hat sich etabliert

Düsseldorf. 24. Mai 2018. Sechs Jahre nach Inkrafttreten des ESUG etabliert sich die Eigenverwaltung immer mehr zu einem Erfolgsmodell. Laut einer Studie des DIAI, des BV ESUG und der Westfälischen Hochschule zeigten sich 80 Prozent der Unternehmen, die ein solches Verfahren durchlaufen haben, mit dem Verlauf sehr zufrieden. Neun von zehn Unternehmer würden den Weg in einer Krise erneut gehen. Auch gesamtwirtschaftlich gesehen schneiden die Eigenverwaltungsverfahren deutlich besser ab als eine Regelinsolvenz: So erhalten die ungesicherten Gläubiger eine rund zwei- bis dreimal höhere Insolvenzquote und es werden deutlich mehr Arbeitsplätze gerettet. Im Durchschnitt bleiben 78 Prozent der Arbeitsplätze erhalten, die in einer Liquidation verloren gegangen wären. ...weiter

DATEV Magazin TV: Robert Buchalik zu Haftungsrisiken des Steuerberaters

Der BGH hat das Haftungsrisiko für Wirtschaftsprüfer und Steuerberater bei Insolvenzreife eines Mandanten deutlich verschärft. Robert Buchalik weist in dem Beitrag von DATEV TV, der ein erfolgreiches Eigenverwaltungsverfahren vorstellt, auf die Handlungsmöglichkeiten des Steuerberaters hin. 

Kapitalanlagerecht

Bleibt die Rückzahlung der Investitionssumme aus? Sollen die Anleihebedingungen geändert werden? Oder werden Sie aufgefordert Ihre Einlage zu erhöhen bzw. zur Rückzahlung Ihrer Ausschüttungen aufgefordert? Dann könnten dies Indizien für die Krise Ihres Investments sein. Erfahren Sie mehr, wie Sie Ihr Investment schützen und Ihre Anlegerrechte durchsetzen können. ...weiter