Buchalik Brömmekamp

Spezialist für Restrukturierung und Sanierung

Als Beratungsgesellschaft für Restrukturierung und Sanierung sind wir darauf spezialisiert, mittelständische Unternehmen innerhalb und außerhalb der Krise auf Erfolgskurs zu bringen. Insbesondere die Möglichkeiten der Sanierung unter Insolvenzschutz (ESUG, Eigenverwaltung und Schutzschirmverfahren) stehen im Mittelpunkt. Das verlangt schnelles, entschlossenes Handeln und ein spezialisiertes Team, das auch in kritischen Situationen die richtige Lösung findet und umsetzt. Wir helfen auch in sehr schwierigen Phasen vor und während einer Insolvenz, schaffen wieder Handlungsspielräume, begleiten durch sämtliche Bereiche des Wandels und machen Unternehmen wieder zukunftsfähig.

Wir entwickeln ganzheitliche und nachhaltige Lösungen, die rechtlich, steuerrechtlich sowie betriebs- und finanzwirtschaftlich aufeinander abgestimmt sind und setzen diese in Restrukturierungs- und Sanierungsprojekten um. Buchalik Brömmekamp deckt alle Fachgebiete in einer Restrukturierungssituation kompetent ab.

Interdisziplinär arbeiten Betriebswirte, Ingenieure und Juristen zusammen und bieten ein breites Spektrum an Dienstleistungen für mittelständische Unternehmen, Fremd- und Eigenkapitalgeber sowie Insolvenzverwalter.

Das Team von Buchalik Brömmekamp Rechtsanwälte Steuerberater nutzt dabei sein langjähriges Know-how im Wirtschaftsrecht, insbesondere dem Bank- und Finanzierungsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Arbeitsrecht, Prozessrecht, Anfechtungsrecht sowie Insolvenz- und Sanierungsrecht. Das Beraterteam der Buchalik Brömmekamp Unternehmensberatung verfügt über umfassendes Expertenwissen in der Erstellung und Umsetzung von Restrukturierungskonzepten sowie über langjährige Berufserfahrung in leitenden Funktionen bei Industrie-, Handels- oder Dienstleistungsunternehmen.

Aktuelles

frischBack übernimmt sieben Filialen der insolventen elmi Bäckerei

Arnstadt. 6. November 2017. Die Traditionsbäckerei frischBack wird sieben Filialen der insolventen elmi Bäckerei übernehmen. Dazu gehört auch das Dom Cafe in Erfurt, das bereits am 10. November wieder eröffnet wird. frischBack betreibt rund 130 Filialen in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Osthessen und Nordbayern und zählt damit zu den 30 führenden Backwaren-Filialisten in Deutschland. ...weiter

MAAS Baustoffe wird weiter in Eigenverwaltung geführt

Ilshofen-Eckartshausen. 3. November 2017. Für die MAAS-Gruppe aus Ilshofen-Eckartshausen werden die Sanierungsverfahren neu geregelt. Die MAAS Baustoffe GmbH, die operativ erfolgreich zehn Baumärkte betreibt, wird weiter in Eigenverwaltung geführt. Das Amtsgericht Heilbronn eröffnete planmäßig das Eigenverwaltungsverfahren. Die Unternehmensleitung um Stefan Dowiasch und Dirk Eichelbaum bleibt damit weiterhin im Amt und wird von der Wirtschaftskanzlei Buchalik Brömmekamp beraten. ...weiter

Juve-Handbuch: Buchalik Brömmekamp wieder unter Deutschlands TOP 20 Kanzleien im Bereich Insolvenzberatung

Köln. 27. Oktober 2017. Das aktuelle Ranking des führenden juristischen Fachmagazins bestätigt die Spitzenstellung der auf Insolvenz und Restrukturierung fokussierten Sozietät. Juve: Das Geschäft der für Sanierungsberatung geschätzten Kanzlei verbreitert sich Jahr für Jahr. Neben einer Vielzahl mittelgroßer Insolvenzen gelingt es dem Team um den sehr gut vernetzten Namenspartner Robert Buchalik auch immer wieder, in großen Verfahren mit mehr als 500 Arbeitnehmern an vorderster Front mitzuwirken, wie im Sommer etwa bei Stockheim. Die Zahl von rund 25 beratenen Verfahren pro Jahr belegt den Erfolg des Ansatzes der strategischen Insolvenz in der Eigenverwaltung. Für das Handbuch hat Juve rund 15.000 Gespräche und schriftliche Interviews mit Anwälten sowie deren Mandanten geführt. ...weiter 

DATEV Magazin TV: Robert Buchalik zu Haftungsrisiken des Steuerberaters

Der BGH hat das Haftungsrisiko für Wirtschaftsprüfer und Steuerberater bei Insolvenzreife eines Mandanten deutlich verschärft. Robert Buchalik weist in dem Beitrag von DATEV TV, der ein erfolgreiches Eigenverwaltungsverfahren vorstellt, auf die Handlungsmöglichkeiten des Steuerberaters hin. 

Gläubigerausschuss

Welche Aufgaben, Rechte und Pflichten hat ein Gläubigerausschuss-Mitglied in einem Insolvenzverfahren (Eigenverwaltung oder Schutzschirmverfahren)? Wann wird ein Ausschuss eingesetzt? Welche Anforderungen werden an die Ausschussmitglieder gestellt? Nur drei von vielen Fragen, auf die Buchalik Brömmekamp auf der neuen Homepage ausführliche Antworten gibt. Die Informationen finden Sie unter: 

http://glaeubigerausschuss-beratung.de/

Einen Leitfaden für Mitglieder im Gläubigerauschuss können Sie unter presse@buchalik-broemmekamp.de kostenlos bestellen.