Stader Metall GmbH & Co. KG

Über die Zusammenarbeit

„Der Schritt in ein Insolvenzverfahren ist für den Unternehmer der wohl schwerste in seinem Berufsleben. Für uns als Stader Metall GmbH & Co. KG begannen die Probleme mit einer simplem – und eigentlich schon zugesicherten – Nachfinanzierung im Rahmen eines Neubaus. Aus den daraus folgenden Schwierigkeiten mit unserer Hausbank entwickelte sich eine letztendlich existenzbedrohende Situation. Dank einer Empfehlung sind wir zu Buchalik Brömmekamp gelangt. Nachdem uns Herr Buchalik sehr kompetent und ausführlich über unser Möglichkeiten beraten hat, ging das Team von Buchalik Brömmekamp sofort sehr zielstrebig ans Werk, auch ein Berater für Prozessoptimierung wurde uns zur Seite gestellt. Dadurch konnten bereits innerhalb kürzester Zeit wichtige Verbesserungen erfolgreich auf den Weg gebracht werden. So konnten wir eines unserer Hauptprodukte für Messtechnik – und einer unserer Hauptumsatzträger – prozesssicher machen. Auch der von Buchalik Brömmekamp implementierte Maßnahmenplan, der wöchentlich in einem Meeting durchgesprochen wird, hat sich bereits sehr bewährt. Ich danke dem Team von Buchalik Brömmekamp für seine Arbeit, alleine hätten wir das alles auch gar nicht überblicken können.“

Wilfried Stamm, ehem. Geschäftsführer der Stader Metall GmbH & Co. KG

„Die Betreuung durch Buchalik Brömmekamp war wirklich hervorragend. Sowohl die Rechtsanwälte als auch die Unternehmensberater waren immer ansprechbar und haben uns mit großer Fachkompetenz durch das hochkomplexe Verfahren begleitet. Ich bin mit der Leistung von Buchalik Brömmekamp sehr zufrieden, der Ablauf des gesamten Verfahrens war sehr professionell und effizient.“

Stefan Schneider, ehem. Geschäftsführer der Stader Metall GmbH & Co. KG