Project Description

Robert Bucha­lik

Geschäfts­füh­rer, Part­ner, Rechtsanwalt

T

E

Visitenkarte
Download

Wer­de­gang

Rechts­an­walt seit 1983
Stu­di­um der Rechts­wis­sen­schaf­ten, Uni­ver­si­tä­ten Frei­burg und München
Jahr­gang 1952

1983 bis 1988
Rechts­ab­tei­lung Deut­sche Bank AG, München
1988 bis 1997
Lei­ter der Berei­che Work-Out, Abwick­lung und Sicher­hei­ten, Deut­sche Bank AG, München
seit 1997
Gesell­schaf­ter der ple­no­via GmbH (vor­mals Bucha­lik Bröm­me­kamp Unter­neh­mens­be­ra­tung GmbH), Düsseldorf
1997 bis 2002
Part­ner der Rechts­an­walts­so­zie­tät Met­ze­ler · van Bet­teray · Bucha­lik, Düsseldorf
seit 2003
Part­ner der Bucha­lik Bröm­me­kamp Rechts­an­walts­ge­sell­schaft mbH (Düs­sel­dorf, Frank­furt a.M., Berlin)
seit 2014
Geprüf­ter ESUG-Bera­ter (Deut­sches Insti­tut für ange­wand­tes Insol­venz­recht e.V. — DIAI)
seit 2017
Geschäfts­füh­rer der Bucha­lik Bröm­me­kamp Rechts­an­walts­ge­sell­schaft mbH (Düs­sel­dorf, Frank­furt a.M., Berlin)
seit 2020
Zer­ti­fi­zier­ter Sanie­rungs­mo­de­ra­tor und Restruk­tu­rie­rungs­be­auf­trag­ter (Deut­sches Insti­tut für ange­wand­tes Insol­venz­recht e.V. — DIAI)
StaRUG - Sanierungsmoderator & Restrukturierungsbeauftragter
Geprüfter ESUG-Berater
Bundesverband ESUG e. V.

Mit­glied­schaf­ten

  • Deut­scher Anwalt­ver­ein e.V.
  • IBWF Insti­tut für Betriebs­be­ra­tung, Wirt­schafts­för­de­rung und For­schung e.V.
  • GSV Gläu­bi­ger­schutz­ver­ei­ni­gung Deutsch­land e.V.

Schwer­punk­te

Bank­recht und Finanzierung
Insol­venz­recht und Sanierung

Bank­recht und Finanzierung

  • Kre­dit­si­che­rungs­recht
  • All­ge­mei­nes Bankvertragsrecht
  • Kre­dit­ab­wick­lung
  • Sanie­rungs­pool­ver­trä­ge
  • For­fai­tie­rung
  • Zwangs­voll­stre­ckung

Insol­venz­recht und Sanierung

  • Insol­venz­plan
  • Über­tra­gen­de Sanie­rung, Auffanglösungen
  • Fort­füh­rungs­mo­del­le
  • Schul­den­be­rei­ni­gungs­plä­ne
  • Ent­schul­dungs­kon­zep­te
  • Treu­hand­lö­sun­gen

Ver­öf­fent­li­chun­gen

“Neu­es Gesetz federt Plei­te­wel­le ab” in: Check Up Back.Business 01/2021

“Sanie­rungs-Exper­te: Durch die Coro­na-Pan­de­mie sind vie­le Unter­neh­men von einer Insol­venz bedroht” in: Deut­sche Wirt­schafts­nach­rich­ten, 21/11/2020

“Ein Mora­to­ri­um wäre wich­tig” in: markt-intern.de, 23/09/2020

“Zur Abschaf­fung des Insol­venz­grun­des der Über­schul­dung” in: KSI, 18/09/2020, S. 236

“Wir leben in ers­ter Linie von der Kri­se”, Busi­nesstalk am Kudamm, 10/09/2020

“Insol­venz­recht: Poli­tik plant wei­te­re Ände­run­gen” in Markt und Mit­tel­stand — das Wachs­tums­ma­ga­zin, 03/09/2020

Gast­kom­men­tar “Was ist vom Gesetz­ge­ber zu erwar­ten, um die vor­her­ge­sag­te Insol­venz­wel­le zu ver­hin­dern?” in: markt intern, 24/08/2020

Aktu­el­le Ent­wick­lung — das Coro­na-Maß­nah­men­ge­setzt II” in: Druck­spie­gel, 20/08/2020

“Insol­venz — Apo­the­ker mit beschränk­ter Haf­tung” in: apo­the­ke adhoc, 19/08/2020

Aus­set­zung der Insol­venz­an­trags­pflich­ten oder doch Sanie­rung unter einem Schutz­schirm?” in KSI, 04/06/2020, S. 135–136

“6 Ant­wor­ten zur Insol­venz in Eigen­ver­wal­tung” in: FINANCE Maga­zin, 24/04/2020

“Die Haf­tungs­fal­len ver­mei­den” in Wirt­schaft Nord­hes­sen (IHK), 20/04/2020

“Kri­sen­be­wäl­ti­gung durch Eigen­ver­wal­tung — Eine Insol­venz als stra­te­gi­sche Opti­on” in: brot & back­wa­ren, 04/02/2020

image_pdf