mbb [consult] unterstützt Childrens Education Program

  • mbb-Partner geben Kindern in Südafrika eine Chance für eine bessere Bildung

Düsseldorf, Ballito (Südafrika), 2. November 2011. Die Unternehmensberatung mbb [consult] und die bb [sozietät] Buchalik Brömmekamp unterstützen zum Schulbeginn im Januar 2012 vier Jugendliche aus Südafrika mit einem dreijährigen Stipendium. Innerhalb des Childrens Education Program werden begabte Schüler, deren Eltern das Geld für eine Schulausbildung ihrer Kinder fehlt, in einer öffentlichen Schule (Secondary School) unterrichtet und auf ein Studium vorbereitet. Das Projekt wird vom Rotary Club of Zimbali geleitet.

„Nur über den Weg der Erziehung und Ausbildung kann ein aufstrebendes Land dauerhafte soziale und politische Stabilität erhalten. Vielen armen, jedoch begabten jungen Menschen in Südafrika ist dieser Weg aus wirtschaftlichen Gründen verschlossen. Dort setzen wir an und helfen“, erklärt Dr. Utz Brömmekamp. Die Schüler werden drei Jahre lang gefördert. In dieser Zeit werden Uniformen sowie Schulbücher gestellt, es wird für den Bustransfer zwischen Zuhause und Schule gesorgt, und sie erhalten ein kleines Taschengeld. Die Auswahl der begabten Jugendlichen übernehmen die örtlichen Schulleiter.