Gesell­schaft

Das Gesell­schafts­recht bezeich­net die Gesell­schaft als eine Per­so­nen­ver­ei­ni­gung, die einen gemein­sa­men Zweck ver­folgt und sich durch einen Gesell­schafts­ver­trag auf unbe­stimm­te Zeit gegrün­det hat. Eine Gesell­schaft kann in Form einer Per­so­nen­ge­sell­schaft (z.B. GbR, OHG), einer Kapi­tal­ge­sell­schaft (z.B. GmbH, AG) oder Genos­sen­schaft bestehen.

Wei­ter recherchieren
image_pdf