Juris­ti­sche Person

Eine juris­ti­sche Per­son ist eine Per­so­nen­ver­ei­ni­gung oder eine Ver­mö­gens­mas­se, die auf­grund gesetz­li­cher Aner­ken­nung rechts­fä­hig ist. Juris­ti­sche Per­so­nen des Pri­vat­rechts sind z. B. die GmbH, die Unter­neh­mer­ge­sell­schaft (UG) oder die AG. Für die juris­ti­sche Per­son han­deln ihre Orga­ne, z. B. der Geschäfts­füh­rer. Juris­ti­sche Per­so­nen des Pri­vat­rechts sind insol­venz­fä­hig, über ihr Ver­mö­gen kann also ein Insol­venz­ver­fah­ren durch­ge­führt werden.

Wei­ter recherchieren
image_pdf