Natür­li­che Person

Natürliche Person

Im rechtlichen Sinne natürliche Personen sind alle einzelnen Menschen, insbesondere auch Einzelkaufleute. Im Rahmen des Insolvenzrechts besteht die Möglichkeit der Erlangung einer Restschuldbefreiung ausschließlich für natürliche Personen.

Für sog. juristische Personen wie z.B. eine GmbH, GbR, UG (haftungsbeschränkt), AG ist eine Restschuldbefreiung nicht möglich.

Die Insolvenzordnung unterscheidet für natürliche Personen zwischen dem Verbraucherinsolvenzverfahren für Privatpersonen (Verbraucher) sowie dem Regelinsolvenzverfahren, welches für (vormals) selbständig tätige natürliche Personen zur Anwendung kommt, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind.

Weiter recherchieren