4 07, 2021

News­let­ter abonnieren

2022-01-24T19:54:25+01:004. Juli 2021|

Newsletter abonnieren Sie möchten über wichtige rechtliche Themen kompakt informiert werden? Dann können Sie hier ganz einfach unseren BBR Newsletter abonnieren. Darin greifen wir jeden Monat relevante Rechtsfragen auf: aus dem Bereich Sanierung und Restrukturierung, aus dem Insolvenzrecht und dem Wirtschaftsrecht wie dem Arbeitsrecht, Bankrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Prozessrecht oder dem Steuerrecht. Gastbeiträge unserer Netzwerk-Partner [...]

4 03, 2021

ESTELIT Bau­stoff­wer­ke GmbH & Co. KG

2021-11-29T16:02:35+01:004. März 2021|

Branche: Bau Standort: Dülmen Jahr: 2010 Mitarbeiter: 88 Umsatz: 17 Mio. € HEBAR Gesenkschmiede GmbH Mit einem antizyklischen Investment und einer Spezialisierung auf Garagen in Sondergrößen gingen die Dülmener ESTELIT Baustoffwerke zwei Wege, die in einer Restrukturierung ungewöhnlich sind. Der Erfolg gibt Geschäftsführer Hubert Winkelmeyer Recht. In einem Markt mit Überkapazitäten verbesserte er [...]

4 03, 2021

Schnö­ring GmbH

2022-06-09T07:50:35+02:004. März 2021|

Branche: Produktion von Federn, Stanz- und Biegeteile sowie Baugruppen Standort: Schalksmühle Jahr: 2011 Mitarbeiter: 190 Umsatz: 22 Mio. € HEBAR Gesenkschmiede GmbH Zusatzschichten und Überstunden sind in produzierenden Firmen das bevorzugte Mittel, um vereinbarte Liefertermine einzuhalten. Zwei von drei Unternehmen in Deutschland leiden unter dem meist selbstverursachten Lieferverzug. Die Ursachen sind vielfältig. Eine detaillierte [...]

4 03, 2021

GEBAG Duis­bur­ger Bau­ge­sell­schaft mbH

2021-11-29T16:03:22+01:004. März 2021|

Branche: Immobilien Standort: Duisburg Jahr: 2011 Mitarbeiter: 148 Wohnungen: 12.000 HEBAR Gesenkschmiede GmbH Nach jahrelanger positiver Entwicklung geriet die GEBAG Mitte 2011, insbesondere wegen eines gescheiterten Museumsprojektes, in eine akute wirtschaftliche Krise. Nach einem Wechsel im Management erfolgte die schrittweise Sanierung durch strikte Liquiditätssteuerung sowie die Aufarbeitung und Lösung der zentralen juristischen Fragen [...]

4 03, 2021

Otto Kind AG

2021-11-29T16:05:22+01:004. März 2021|

Branche: Produktion von Betriebs- und Ladeneinrichtungen Standort: 1 Werk in der Nähe von Gummersbach Jahr: 2010 Mitarbeiter: 220 Umsatz: 37 Mio. € HEBAR Gesenkschmiede GmbH Über die Zusammenarbeit „Die Otto Kind AG befand sich Mitte 2010 in einer wirtschaftlich äußerst schwierigen Situation. Die Insolvenz war aus Sicht des Vorstandes praktisch nicht mehr [...]

4 03, 2021

Boos

2021-11-29T16:07:09+01:004. März 2021|

Branche: Herstellung technischer Textilien Standort: 2 Werke in NRW Jahr: 2010 Mitarbeiter: 169 Umsatz: 20 Mio. € HEBAR Gesenkschmiede GmbH Über die Zusammenarbeit „In einer schwierigen Phase der Julius Boos GmbH & Co. KG konnte die bb [sozietät] Buchalik Brömmekamp den Beirat und die Gesellschafter davon überzeugen, den bis dahin noch wenig [...]

4 03, 2021

Car­neoo

2021-11-29T16:11:37+01:004. März 2021|

Branche: Neuwagenvermittlungs-Plattform im Internet Standort: Berlin Jahr: 2012 Mitarbeiter: 14 HEBAR Gesenkschmiede GmbH „Die Online-Neuwagenbörse Carneoo ist insolvent“, so titelten einige Automobilzeitschriften am 19. Juni 2012. Früher wäre diese Meldung das endgültige Aus für ein Unternehmen gewesen. Für den Online-Händler bedeutete die Krise den Startpunkt für einen neuen steilen Aufstieg. Bereits drei Wochen [...]

4 03, 2021

Fried­rich Rempke

2021-11-29T15:57:49+01:004. März 2021|

Branche: Bauindustrie Standort: Hagen Jahr: 2012 Mitarbeiter: 100 HEBAR Gesenkschmiede GmbH Krisenjahre und langer Winter brachten Schieflage Das Ingenieur-Bauunternehmen Friedrich Rempke GmbH & Co. KG wurde vor 99 Jahren in Hagen gegründet und beschäftigte im Jahre 2012 ca. 130 Mitarbeiter. Die Kernkompetenz liegt im Stahlbetonbau und ruhte auf zwei Standbeinen, nämlich Brückenbau [...]

4 03, 2021

Gebr. Voll­mer GmbH & Co. KG

2021-11-29T16:08:19+01:004. März 2021|

Branche: Bauindustrie Standort: Duisburg Jahr: 2013 Mitarbeiter: 80 HEBAR Gesenkschmiede GmbH Über die Zusammenarbeit "In der Baubranche besteht die Schwierigkeit, dass durch Sonderkündigungsrechte in der Insolvenz die Umsätze stark einbrechen können. Die Kunden haben dem Unternehmen jedoch jederzeit vertraut. Letztendlich war das Verfahren in Eigenverwaltung für Vollmer der richtige Weg. Zusammen mit [...]

Nach oben