Die Haf­tungs­pri­vi­le­gie­rung des Erwer­bers beim Betriebs­über­gang in der Insol­venz: Wel­che Spiel­re­geln gel­ten bei end­ge­halts­be­zo­ge­nen Versorgungszusagen?

2021-10-01T13:07:23+02:0028. September 2021|Autor Jürgen Bödiger, Newsletter|

Die Haftungsprivilegierung des Erwerbers beim Betriebsübergang in der Insolvenz: Welche Spielregeln gelten bei endgehaltsbezogenen Versorgungszusagen? (in Anlehnung an BAG, Urteil vom 26.01.2021, Az. 3 AZR 139/17)   Grundsatz – volle Haftung für Versorgungszusagen Nach dem Recht des Betriebsübergangs gemäß § 613a BGB tritt der Erwerber eines Betriebs in alle Rechte und Pflichten aus den Arbeitsverhältnissen der [...]