• Geschäfts­be­trieb wei­ter­hin sichergestellt

Blan­­ken­­fel­­de-Mahlow. 14. Okto­ber 2019. Geschäfts­füh­rer Mar­tin Lief­län­der beab­sich­tigt, die Hop­pe Kunst­stoff­sprit­ze­rei und For­men­bau GmbH & Co. KG durch ein Eigen­ver­wal­tungs­ver­fah­ren fit für die Ver­än­de­run­gen auf dem Auto­mo­bil­zu­lie­fer­er­markt zu machen. Es soll die Unab­hän­gig­keit des Ber­li­ner Tra­di­ti­ons­un­ter­neh­mens nach der Rück­zugs­ent­schei­dung der Schlem­mer Group, die seit rund fünf Jah­ren Mehr­heits­ge­sell­schaf­te­rin ist, wie­der­her­ge­stellt wer­den und eine Kon­zen­tra­ti­on auf die Her­stel­lung hoch­wer­ti­ger Prä­zi­si­ons­tei­le erfolgen.

Das Amts­ge­richt Pots­dam hat dem Antrag des Unter­neh­mens ent­spro­chen und die Eigen­ver­wal­tung mit dem Ziel der Fort­füh­rung und Restruk­tu­rie­rung des Unter­neh­mens ange­ord­net. Im Eigen­ver­wal­tungs­ver­fah­ren bleibt die unter­neh­me­ri­sche Ver­ant­wor­tung beim bis­he­ri­gen Geschäfts­füh­rer. Er führt den Sanie­rungs­pro­zess selbst­stän­dig mit einem zur Sei­te gestell­ten Sach­wal­ter und Hand in Hand mit einem sanie­rungs­er­fah­re­nen Bera­tungs­un­ter­neh­men durch. Wäh­rend des Ver­fah­rens wird der Geschäfts­be­trieb unver­än­dert wei­ter­ge­führt. Die Lie­fe­run­gen an Kun­den wer­den ter­min­ge­recht erledigt.

Die maß­geb­li­chen Kun­den haben bereits ihre vol­le Unter­stüt­zung signa­li­siert und noch­mals auf die Wich­tig­keit der Auf­recht­erhal­tung des Blan­ken­fel­der Pro­duk­ti­ons­stand­or­tes hin­ge­wie­sen. „Nur durch die lücken­lo­se Sicher­stel­lung unse­rer qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­gen Pro­duk­ti­on kann die all­seits gefürch­te­te Gefahr von Band­still­stän­den bei den OEM gebannt wer­den“, erklärt Sanie­rungs­ex­per­te Dr. Huber­tus Bar­tel­hei­mer, Geschäfts­füh­rer der Bucha­lik Bröm­me­kamp Rechts­an­walts­ge­sell­schaft mbH und Lei­ter des Ber­li­ner Stand­or­tes des mul­ti­dis­zi­pli­nä­ren Beratungsunternehmens.

Hop­­pe-Geschäfts­­­füh­­rer Mar­tin Lief­län­der wird nun wäh­rend der kom­men­den Wochen zusam­men mit dem Bera­tungs­un­ter­neh­men Bucha­lik Bröm­me­kamp ein trag­fä­hi­ges Sanie­rungs­kon­zept ent­wi­ckeln, dem das Gericht und die Gläu­bi­ger zustim­men müs­sen. Hop­pe stellt hoch­prä­zi­se ther­mo­plas­ti­sche Kunst­stoff­spritz­tei­le für die Auto­mo­bil­in­dus­trie her. Das Unter­neh­men betreibt hier­für einen Pro­duk­ti­ons­stand­ort in Blan­ken­fel­de, an dem ins­ge­samt 85 Mit­ar­bei­ter beschäf­tigt sind. Zu den welt­weit rund 60 Kun­den gehö­ren namen­haf­te Auto­mo­bil­her­stel­ler und die Automobilzulieferindustrie.

In einer Betriebs­ver­samm­lung wur­den die Beschäf­tig­ten über das Ver­fah­ren infor­miert. Die Löh­ne und Gehäl­ter wer­den für drei Mona­te von der Bun­des­agen­tur für Arbeit über­nom­men. Danach über­nimmt wie­der Hop­pe die Zahlungen.

Ursa­che für die wirt­schaft­li­che Schief­la­ge ist die anhal­ten­de Kri­se der Auto­mo­bil­in­dus­trie, die zu sta­gnie­ren­den und teil­wei­se rück­läu­fi­gen Umsät­zen und zu immer wei­te­rem Preis­ver­fall auch bei kom­ple­xen sys­tem­re­le­van­ten Bau­tei­len führt. „Mit den Mög­lich­kei­ten des Ver­fah­rens wer­den wir einer­seits die Liqui­di­täts­si­tua­ti­on dras­tisch ver­bes­sern, die Kos­ten an die künf­ti­gen Umsatz­zah­len anpas­sen kön­nen und so den wesent­li­chen Sanie­rungs­an­satz zur lang­fris­ti­gen Aus­rich­tung des tech­nisch aner­kannt gut auf­ge­stell­ten Unter­neh­mens umset­zen”, erklärt Geschäfts­füh­rer Mar­tin Liefländer.

Mit der Eigen­ver­wal­tung nutzt Hop­pe die seit 2012 gel­ten­den Mög­lich­kei­ten einer Sanie­rung. In dem Ver­fah­ren mit dem obers­ten Ziel der Unter­neh­mens­fort­füh­rung hat das Pots­da­mer Amts­ge­richt Rechts­an­walt Chris­ti­an Graf Brock­dorff, Part­ner der Kanz­lei BBL Bern­sau Brock­dorff & Part­ner, als vor­läu­fi­gen Sach­wal­ter bestellt. Der Sach­wal­ter über­nimmt eine Auf­sichts­funk­ti­on und hat dar­über hin­aus die Auf­ga­be, die wirt­schaft­li­che Lage des Schuld­ners zu prü­fen und zusam­men mit den Bera­tern die Sanie­rung im Inter­es­se der Gläu­bi­ger zu unterstützen.

Pres­se­mit­tei­lun­gen

Ver­an­stal­tun­gen

News­let­ter

Bücher

Stu­di­en & Leitfäden

Vide­os