Zur Ver­stär­kung unse­res Teams am Stand­ort Düs­sel­dorf suchen wir zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt einen

Rechtsanwalt/Steuerberater (m/w)

Sie bera­ten Unter­neh­men in der wirt­schaft­li­chen Kri­se voll­um­fäng­lich in steu­er­recht­li­chen sowie eben­falls aus der steu­er­li­chen Sicht her­aus in insol­­venz- und gesellschaftsrechtlichen
Fragen.
Dies umfasst sowohl die Sanie­rungs- und Restruk­tu­rie­rungs­be­ra­tung als auch die Beglei­tung von Unter­neh­men im Insol­venz­ver­fah­ren aus steu­er­li­cher Sicht.
In den jewei­li­gen Pro­jek­ten arbei­ten sie in inter­dis­zi­pli­nä­ren Teams. Lösun­gen wer­den anhand Ihrer recht­li­chen Ein­schät­zung erar­bei­tet und in betriebs­wirt­schaft­li­chen Pla­nun­gen umgesetzt.
Wir bie­ten Ihnen

  • inter­es­san­te Entwicklungsmöglichkeiten
  • ein team­ori­en­tier­tes Umfeld
  • span­nen­de Pro­jek­te bei mit­tel­stän­disch gepräg­ten Man­dan­ten in einem weit­ge­hend neu­en recht­li­chen Umfeld
  • attrak­ti­ve Ver­gü­tungs­mo­del­le und
  • die Mög­lich­keit zur per­sön­li­chen För­de­rung durch Ver­öf­fent­li­chun­gen, Vor­trä­ge sowie Aus- und Weiterbildung.

Wenn Sie die­se Her­aus­for­de­rung inter­es­siert, sen­den Sie uns bit­te Ihre Bewer­bungs­un­ter­la­gen ein­schließ­lich Ihrer Gehalts­vor­stel­lung und Ihres mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins an
Buch­a­lik Bröm­me­kamp Rechts­an­walts­ge­sell­schaft mbH
Frau Nico­le Schuler
Prin­zen­al­lee 15 · 40549 Düsseldorf ·

Email:

 

image_pdf

Pres­se­mit­tei­lun­gen

  • 25 Jah­re Sanie­rungs­be­ra­tung aus einer Hand! Gemein­sam mit unse­rer Schwes­ter­ge­sell­schaft ple­no­via fei­ern wir im Jah­re 2023 das Erfolgs­kon­zept der inte­grier­ten Bera­tung: Betriebs­wirt­schaft­li­che Kom­pe­tenz mit spe­zia­li­sier­ter Rechts­be­ra­tung und Rechts­ge­stal­tung auf allen Gebie­ten des Restrukturierungsrechts.

  • Die NEUERO-Farm- und För­der­tech­nik GmbH hat sich mit­hil­fe eines Eigen­ver­wal­tungs­ver­fah­rens erfolg­reich saniert. Das Fami­li­en­un­ter­neh­men, das rund 50 Mit­ar­bei­ten­de beschäf­tigt, hat­te am 23.02.2022 beim Amts­ge­richt Osna­brück ein Eigen­ver­wal­tungs­ver­fah­ren bean­tragt. Der Restruk­tu­rie­rungs­plan wur­de von den Gläu­bi­gern ein­stim­mig ange­nom­men und das Ver­fah­ren am 31.12.2022 aufgehoben.

  • Die Dücker-Grup­pe will ihre drei Gesell­schaf­ten Dücker Group GmbH, die Dücker con­vey­or sys­tems GmbH sowie die Dücker För­der-Sys­te­me GmbH durch ein Schutz­schirm­ver­fah­ren sanie­ren. Das Amts­ge­richt Düs­sel­dorf stimm­te dem ent­spre­chen­den Antrag zu.

Ver­an­stal­tun­gen

News­let­ter

Bücher

Stu­di­en & Leitfäden

Vide­os

image_pdf