image_pdf
News­room2022-09-06T00:11:36+02:00
Start­sei­teNews­room

Im News­room von Buch­a­lik Bröm­me­kamp Rechts­an­wäl­te fin­den Sie neben Mel­dun­gen zu aktu­el­len Fach­the­men auch unse­re Pres­se­mit­tei­lun­gen und Ver­an­stal­tun­gen. Dar­über hin­aus stel­len wir Ihnen hier unse­re News­let­ter-Arti­kel, unse­re Bücher, Stu­di­en und Leit­fä­den sowie unse­re Vide­os bereit.

15.01.2021

ADCADA GmbH und der gemein­sa­me Ver­tre­ter — Ant­wor­ten auf häu­fig gestell­te Fragen

15. Janu­ar 2021|Autor Sascha Borow­ski, Mel­dun­gen|

Im Insol­venz­ver­fah­ren der adca­da GmbH wur­den soge­nann­te Gemein­sa­me Ver­tre­ter gewählt. Von vie­len geschä­dig­ten Anle­gern wur­de ich kon­tak­tiert. Eine Aus­wahl der häu­fig gestell­ten Fra­gen wur­den von mir aus­ge­wählt, die ich im […]

23.12.2020

Vor­sicht Gebüh­ren­fal­le: Die Gebüh­ren des gemein­sa­men Ver­tre­ters im Insolvenzverfahren

23. Dezem­ber 2020|Autor Sascha Borow­ski, Mel­dun­gen|

Im Rah­men mei­ner Bera­tungs­pra­xis wird mir von Anle­gern (Schuld­ver­schrei­bungs­gläu­bi­gern), Gerich­ten, Rechts­an­wäl­ten und Insol­venz­ver­wal­tern ver­mehrt die Fra­ge gestellt, von wem und wie der im Insol­venz­ver­fah­ren bestell­te gemein­sa­me Ver­tre­ter zu ver­gü­ten ist. […]

4.12.2020

ADCADA — Anlei­he­gläu­bi­ger­ver­samm­lung, Berichts­ter­min und Frist zur Forderungsanmeldung

4. Dezem­ber 2020|Autor Sascha Borow­ski, Mel­dun­gen|

Mit dem Beschluss des Amts­ge­richts (Insol­venz­ge­richt) Ros­tock vom 11.11.2020 wur­de über das Ver­mö­gen der adca­da GmbH das Insol­venz­ver­fah­ren eröff­net. Für die geschä­dig­ten Anle­ger, Anlei­he­gläu­bi­ger, Dar­le­hens­ge­ber sowie Nach­rang­dar­le­hens­ge­ber gilt es nunmehr, […]

17.11.2020

ADCADA.healthcare GmbH ist insolvent!

17. Novem­ber 2020|Autor Sascha Borow­ski, Mel­dun­gen|

Die Befürch­tun­gen der ADCADA.healthcare-Anleger haben sich bewahr­hei­tet. Die ADCADA.healthcare GmbH ist insol­vent. Das Amts­ge­richt (Insol­venz­recht) Ros­tock bestellt Frau Rechts­an­wäl­tin Hoge-Peters zur vor­läu­fi­gen Insol­venz­ver­wal­te­rin. Dies folgt aus dem am 12.11.2020 erlassenen […]

16.11.2020

Betriebs­schlie­ßung wegen Coro­na Pan­de­mie (COVID-19): Anspruch auf Scha­den­er­satz gegen den Staat?

16. Novem­ber 2020|Autor Dr. Olaf Hie­bert, Mel­dun­gen|

Habe ich als Unter­neh­mer einen Anspruch auf Scha­den­er­satz gegen den Staat, wenn die Schlie­ßung mei­nes Geschäfts oder Betrie­bes ange­ord­net wird? Die­se Fra­ge stellt sich ins­be­son­de­re, wenn die Ver­si­che­rung nicht zahlt. Denn dann […]

13.11.2020

ADCA­­DA-Gläu­­bi­­ger müs­sen ihre For­de­run­gen bis zum 23.12.2020 anmelden!

13. Novem­ber 2020|Autor Sascha Borow­ski, Mel­dun­gen|

Das Amts­ge­richt Ros­tock (Insol­venz­recht) for­dert die Gläu­bi­ger auf, ihre For­de­run­gen im Insol­venz­ver­fah­ren anzu­mel­den. Die gericht­lich gesetz­te Frist läuft am 23.12.2020 ab. Geschä­dig­te Anle­ger müs­sen nun tätig wer­den. Mit Beschluss vom […]

9.11.2020

ADACADA: Gläu­bi­ger der „fest­ver­zins­li­chen Immo­bi­li­en­dar­le­hen“ könn­ten mit einem „blau­en Auge“ davonkommen

9. Novem­ber 2020|Autor Sascha Borow­ski, Mel­dun­gen|

Die ADCADA GmbH ist zwar insol­vent, doch könn­ten Gläu­bi­ger der „fest­ver­zins­li­chen Immo­bi­li­en­dar­le­hen“ zumin­dest einen Teil ihres Gel­des zurück­be­kom­men. Die Dar­le­hens­ge­ber erhiel­ten eine 110 pro­zen­ti­ge Besi­che­rung in Form einer Brief­grund­schuld. Die Eintragungen […]

Pres­se­mit­tei­lun­gen

  • 25 Jah­re Sanie­rungs­be­ra­tung aus einer Hand! Gemein­sam mit unse­rer Schwes­ter­ge­sell­schaft ple­no­via fei­ern wir im Jah­re 2023 das Erfolgs­kon­zept der inte­grier­ten Bera­tung: Betriebs­wirt­schaft­li­che Kom­pe­tenz mit spe­zia­li­sier­ter Rechts­be­ra­tung und Rechts­ge­stal­tung auf allen Gebie­ten des Restrukturierungsrechts.

  • Die NEUERO-Farm- und För­der­tech­nik GmbH hat sich mit­hil­fe eines Eigen­ver­wal­tungs­ver­fah­rens erfolg­reich saniert. Das Fami­li­en­un­ter­neh­men, das rund 50 Mit­ar­bei­ten­de beschäf­tigt, hat­te am 23.02.2022 beim Amts­ge­richt Osna­brück ein Eigen­ver­wal­tungs­ver­fah­ren bean­tragt. Der Restruk­tu­rie­rungs­plan wur­de von den Gläu­bi­gern ein­stim­mig ange­nom­men und das Ver­fah­ren am 31.12.2022 aufgehoben.

  • Die Dücker-Grup­pe will ihre drei Gesell­schaf­ten Dücker Group GmbH, die Dücker con­vey­or sys­tems GmbH sowie die Dücker För­der-Sys­te­me GmbH durch ein Schutz­schirm­ver­fah­ren sanie­ren. Das Amts­ge­richt Düs­sel­dorf stimm­te dem ent­spre­chen­den Antrag zu.

Ver­an­stal­tun­gen

News­let­ter

Bücher

Stu­di­en & Leitfäden

Vide­os

image_pdf
Nach oben