image_pdf
News­room2021-11-30T08:41:04+01:00
Start­sei­teNews­room

Im News­room von Bucha­lik Bröm­me­kamp Rechts­an­wäl­te fin­den Sie neben Mel­dun­gen zu aktu­el­len Fachthe­men auch unse­re Pres­se­mit­tei­lun­gen und Ver­an­stal­tun­gen. Dar­über hin­aus stel­len wir Ihnen hier unse­re News­let­ter-Arti­kel, unse­re Bücher, Stu­di­en und Leit­fä­den sowie unse­re Vide­os bereit.

1308, 2020

Vor­läu­fi­ges Insol­venz­ver­fah­ren über das Ver­mö­gen der AS Ger­man Pro­per­ty Group GmbH (vor­mals Dol­phin Capi­tal) angeordnet

13. August 2020|Mel­dun­gen|

Das Amts­ge­richt Bre­men hat mit Beschluss vom 22.07.2020 über das Ver­mö­gen der vor­mals unter Dol­phin Capi­tal GmbH fir­mie­ren­den Gesell­schaft das vor­läu­fi­ge Insol­venz­ver­fah­ren ange­ord­net und Herrn Pro­fes­sor Dr. Hölz­le von der […]

2907, 2020

Insol­venz­ver­wal­ter der EN Sto­rage GMBH for­dert Anle­ger zum Ver­jäh­rungs­ver­zicht auf — wann folgt die wei­te­re Inanspruchnahme?

29. Juli 2020|Mel­dun­gen|

Der Insol­venz­ver­wal­ter der EN Sto­rage GmbH for­dert der­zeit die Anle­ger der EN Sto­rage GmbH auf Ver­jäh­rungs­ver­zichts­er­klä­rung abzu­ge­ben. Zugleich stellt er klar, dass er Anfech­tungs­an­sprü­che gegen die Anle­ger nach §§ 129, […]

1007, 2020

lokal­ku­rier: Hohe Ver­lus­te durch WIRECARD Bilanz­skan­dal und Insol­venz, ggfs. Kla­ge — was müs­sen geschä­dig­te Aktio­nä­re und Anle­ger beach­ten? Kos­ten­lo­se Erstberatung

10. Juli 2020|Wir in den Medi­en|

Aktio­nä­re, Anlei­he­gläu­bi­ger, aber auch Investoren/Anleger von Zer­ti­fi­ka­ten etc., deren Basis­wert die Wire­card Aktie ist, sehen sich durch die Insol­venz der Wire­card AG  enor­men Ver­lus­ten aus­ge­setzt. Zum der­zei­ti­gen Zeit­punkt steht […]

707, 2020

Haf­tungs­ri­si­ken des GmbH Geschäftsführers

7. Juli 2020|Mel­dun­gen|

GmbH-Geschäfts­füh­rer sind grund­sätz­lich für alle Geschäf­te ihres Unter­neh­mens ver­ant­wort­lich. Im Haf­tungs­fall müs­sen sie dar­le­gen kön­nen, dass sie ihren auf­er­leg­ten Pflich­ten auch nach­ge­kom­men sind. Dabei unter­schei­den sich die Ver­hal­tens­pflich­ten in der […]

107, 2020

BvCM-News: Haf­tungs­ri­si­ken bleiben

1. Juli 2020|Wir in den Medi­en|

Wäh­rend der Coro­na-Kri­se hat der Gesetz­ge­ber bekannt­lich die Insol­venz­an­trags­pflicht vor­erst bis Ende Sep­tem­ber aus­ge­setzt, um eine rie­si­ge Insol­venz­wel­le zu ver­hin­dern. Die­se sicher gut gemein­te Geset­zes­än­de­rung ist aber kein Freifahrtschein […]

Pres­se­mit­tei­lun­gen

  • Die NEUERO-Farm- und För­der­tech­nik GmbH will sich mit­hil­fe eines Eigen­ver­wal­tungs­ver­fah­rens sanie­ren. Am 23.02.2022 stell­te die Geschäfts­füh­rung einen ent­spre­chen­den Antrag beim Amts­ge­richt Osna­brück. Das Gericht ent­sprach dem Antrag und ord­ne­te die vor­läu­fi­ge Eigen­ver­wal­tung an.

  • BBR Bucha­lik Bröm­me­kamp Rechts­an­wäl­te hat das ers­te Restruk­tu­rie­rungs­ver­fah­ren eines Ein­zel­un­ter­neh­mers nach den neu­en StaRUG-Rege­lun­gen in Rhein­land-Pfalz erfolg­reich bera­ten und beglei­tet. Die plan­be­trof­fen Gläu­bi­ger nah­men am 28.10.2021 den Restruk­tu­rie­rungs­plan in allen Plan­grup­pen ein­stim­mig an und das AG Koblenz als Restruk­tu­rie­rungs­ge­richt bestä­tig­te den Plan noch im Abstimmungstermin.

Ver­an­stal­tun­gen

News­let­ter

Bücher

Stu­di­en & Leitfäden

Vide­os

image_pdf
Nach oben