Newsletter-Archiv

    Newsletter 24 / Oktober 2012 

    • Der Einkauf - das (meist) unbekannte Millionengrab
    • Die Unternehmenswertsteigerung im Rahmen von Restrukturierungs- und Sanierungskonzepten
    • Risiko, Simulation und risikogerechte Bewertung von Sanierungsstrategien
    • Warum Veränderungsprozesse immer wieder scheitern werden
    • Der Erfolg eines Unternehmens ist die Summe seiner Entscheidungen
    • Insolvenzgeld und dessen Vorfinanzierung - Klarheit nun auch beim Schutzschirmverfahren
    • Ist die Transfergesellschaft noch ein geeignetes arbeitsrechtliches Instrument zur übertragenden Sanierung von Unternehmen?

    Newsletter 23 / Juli 2012

    • Schutzschirmverfahren versus vorläufige Eigenverwaltung oder "Wie erkläre ich es meinen Gläubigern?"
    • Sanierungshilfe durch Sitzverlegung? - Forum Shopping in Deutschland
    • Praktische Erfahrungen mit der vorläufigen Eigenverwaltung nach § 270a InsO (Teil 1)
    • Beteiligte bewerten ESUG positiv
    • Integrierte Finanzplanung
    • Nachhaltig erfolgreich: Controller als Business Partner - Ein Bericht vom 37. Controller Congress in München
    • IDW ES 9 - Ausreichender Standard für die Bescheinigung nach § 270b InsO?
    • Zum Steuererlass aus Billigkeitsgründen bei Sanierungsgewinnen - Anmerkung zum Beschluss des BFH vom 28.02.2012 - VIII R 2/08

    Newsletter 22 / April 2012

    • Fallstudie einer Plansanierung im Schutzschirmverfahren nach § 270b InsO
    • Basel I – III Historie und Ausblick
    • Planung zur Sicherung des Unternehmens und zur Nutzung von Entwicklungsmöglichkeiten
    • Balanced Scorecard – Das dynamische Cockpit zur kennzahlengestützten Unternehmenssteuerung
    • Auftragsbezug oder Baugruppenfertigung – Die Lösung eines ERP-Problems
    • Darlehensrückzahlungsanspruch eines ausgeschiedenen Gesellschafters im Insolvenzverfahren
    • Patronatserklärungen – Ein Überblick unter Berücksichtigung der neuesten BGH-Rechtsprechung

    Sondernewsletter zur neuen Insolvenzsordnung / März 2012

    • Einführung in das neue Insolvenzrecht
    • Neuerungen durch das ESUG bei der Eigenverwaltung
    • Auswirkungen des ESUG auf die gerichtliche Praxis
    • Der vorläufige Gläubigerausschuss: Stärkung der Gläubigermitbestimmung
    • Musterantrag vorläufiger Gläubigerausschuss
    • Projektvorbereitung und Erstellung eines integrierten Sanierungskonzeptes
    • Vorbesprechungen mit dem Gericht vor der Insolvenzantragstellung
    • Der Ablauf des Schutzschirmverfahrens
    • Die Bescheinigung nach § 270b Abs. 1 Satz 3 InsO
    • Muster zur Ausgestaltung der Bescheinigung
    • Debt-Equity-Swap: Vom Gläubiger zum Gesellschafter werden
    • Sanierungsmaßnahmen der öffentlichen Hand als unerlaubte Staatsbeihilfe

    Newsletter 21 / Januar 2012 (553 kb)

    • Der normale Zyklus und wie sich Unternehmen darauf vorbereiten können
    • Integration des Risikomanagements in die Unternehmensplanung
    • Sanierung mittelständischer Unternehmen durch Finanzinvestoren
    • Der Entwurf einer Neufassung IDW S6
    • Stolpersteine im Verfahren der Planinsolvenz in Eigenverwaltung
    • Kein Vorsteuerabzug für (anwaltliche) Beratungsleistungen beim steuerfreien Verkauf von Gesellschaftsanteilen
    • Rechtsunsicherheit für Gesellschafter und "Directors" bei Limited-Gesellschaften 

    Newsletter 20 / Oktober 2011 (724 kb)

    •  Planen im volatilen Umfeld
    • Der Controlling-Workshop zur Standortbestimmung und Weiterentwicklung der Unternehmenssteuerung
    • CRO – Krisenmanager auf Zeit 
    • Vertriebspotentiale heben und Erfolge sichern
    • Rüstzeitoptimierung
    • Unternehmenszusammenbrüche und Strafrecht – Teil II
    • Das neue Recht der Leiharbeit
    • Wettbewerbsvorteil Compliance
    • Zivilprozesskosten als außergewöhnliche Belastungen absetzbar
    • Veranstaltungen

    Newsletter 19 / Juli 2011 (569 kb)

    • Eigenverwaltung mit Insolvenzplan - Neustart nach Insolvenz
    • Steter Tropfen höhlt den Stein - auch der kleine Tropfen
    • Layoutplanung im Sinne eines optimalen Materialflusses
    • Auf Nachfrageschwankungen optimal reagieren können
    • Unternehmensbeteiligungen in der Krise
    • Lieferantenmanagement
    • Effizientes Kostenmanagement
    • Selbstanzeige in der Abgabenordnung neu geregelt
    • Fallstricke bei der Sozialauswahl

    Newsletter 18 / April 2011 (338 kb)

    • Neue Maßstäbe des Gesetzgebers zur Verbesserung der Sanierung notleidender Unternehmen
    • Zeitbombe Standard - Mezzanine
    • Working Capital Workshop
    • Das Handeln mit der Sorgfalt eines ordentlichen Geschäftsmannes
    • Innovation im Mittelstand
    • Deal Report 2010
    • Unternehmenszusammenbrüche und Strafrecht - Teil I
    • Incoterms 2010
    • OEE Overall Equipment Effectivness
    • Ab heute liefern wir pünktlich!

    Newsletter 17 / Januar 2011 (271 kb)

    • Lean Management - Schlankes Unternehmen
    • Flexibilität als Chance
    • Strategieanpassung als Wettbewerbsvorteil
    • CRO - Chief Restructuring Officer
    • Insolvenzrechtliche Compliance für den Mittelstand
    • Spezielle Haftungstatbestände für Mitglieder des Aufsichtsrats
    • Spielregeln bei der Flexibilisierung von Arbeits- und Entgeltbedingungen
    • Einkaufsstrategien bei volatilen Rohstoffen

    Newsletter 16 / Oktober 2010 (1.603 kb)

    • Steuerfalle KG
    • Der moderne Einkauf
    • Acht todsichere Strategien für den Vertrieb
    • Case Study: Produktionsoptimierung in einem Produktionsbetrieb
    • Bankenhaftung aus dem Vertrieb von Lehmann Zertifikaten
    • Risikomanagement für Aufsichtsräte
    • M & A in Krise und Insolvenz
    • Vereinheitlichung von Arbeitsbedingungen nach der Fusion von Betrieben und Unternehmen

    Newsletter 15 / Juli 2010 (223 kb)

    • Eigenverwaltung mit Insolvenzplan
    • IDW S6 - Segen oder Fluch ?
    • Einkauf: Bestellung kostet die Industrie im Schnitt 120 €
    • Task Force - Money Room
    • Prozesse sehen lernen
    • Risikomanagement
    • Kleiner Aufwand - grosse Wirkung: Vertragsmanagement
    • Der Sanierungstarifvertrag
    • Insolvenzplan in Eigenverwaltung - Praxisbeispiel
    • Krisenkommunikation

    Newsletter 14 / Februar 2010 (243 kb)

    • Notfallplan
    • Spezielle Controlling Instrumente in KMUs
    • Vertrieb, Vertrieb, Vertrieb
    • Strategisches Krisenmanagement im Mittelstand
    • Folgen des „New Normal" für den Mittelstand
    • Mythos und Aufgabe Change Management
    • FCF? Eine Kennzahl mit zunehmender Bedeutung
    • Debt-Equity Swap
    • Entschärfung der Mantelkaufregelung
    • Wem gehört die Ware?
    • Verschärftes Risiko bei Betriebsübergang
    • Haftung des Aufsichtsrates