25.01. 2022

BBR News­let­ter I Janu­ar 2022: Über­schul­dungs­be­griff, Wirt­schafts­me­dia­ti­on, Zins­nach­zah­lung bei Prä­mi­en­spar­ver­trä­gen und mehr

2022-03-09T14:09:38+01:0025. Januar 2022|Autor Dorothee Heckemann, Meldungen|

Unsere Themen im BBR Newsletter I Januar 2022: Wir stellen den neuen Überschuldungsbegriff dar, beleuchten die Möglichkeiten der Wirtschaftsmediation, erläutern die Haftung des Geschäftsführers gegenüber Gläubigern einer Gesellschaft wegen vorsätzlicher Insolvenzverschleppung, berichten über ein aktuelles Grundsatzurteil des BGH, wonach Tausende von Prämiensparern Zinsen nachfordern können und setzen uns mit der zum Teil widersprüchliche Rechtsprechung bei der Auslegung des § 2 Abs. 1 Nr. 4 COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetzes auseinander.

11.11. 2021

JUVE-Aus­zeich­nung der BBR im Bereich „Insol­venz und Restrukturierung“

2021-12-06T15:23:10+01:0011. November 2021|Autor Dorothee Heckemann, Meldungen|

BBR Buchalik Brömmekamp Rechtsanwälte aktuell erneut von der JUVE als TOP-Wirtschaftskanzlei im Rechtsgebiet „Insolvenz und Restrukturierung“ ausgezeichnet: Im JUVE Handbuch 2021/2022 werden u. a. Kanzleien und Anwälte gewürdigt, die überregional über große Bekanntheit im jeweiligen Fachgebiet verfügen.

6.10. 2021

Kri­ti­sche Kapi­tal­an­la­gen — Wert­vol­le Infor­ma­tio­nen für Steu­er­be­ra­ter und Mandanten

2021-12-06T15:47:53+01:006. Oktober 2021|Autor Dorothee Heckemann, Meldungen|

Steuerberater und Steuerberaterinnen sind fast immer die erste Ansprechperson, wenn Anleger sich um ihre Kapitalanlage sorgen. Im aktuellen BBR-Informationsflyer gibt Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Sascha Borowski Steuerberatern und Mandanten wertvolle Hinweise.

Nach oben