8 05, 2020

COS­MA-Gold: Insol­venz­ver­wal­ter nimmt geschä­dig­te Anle­ger auf Rück­zah­lun­gen in Anspruch

2021-04-17T11:21:41+02:008. Mai 2020|Meldungen|

Aktuell fordert der Insolvenzverwalter der COSMA Verwaltung GmbH die seinerzeit an die Anleger ausgezahlten Beträge zurück. Der Verwalter stützt seine Forderung auf die insolvenzrechtliche „Schenkungs-“Anfechtung nach § 134 InsO. Insoweit wird seitens des Insolvenzverwalters behauptet, dass die an die Anleger gezahlten Beträge ohne Rechtsgrund erfolgt seien, da ihre Ansprüche nicht werthaltig gewesen sein sollen. Dies sei auch der Grund, weshalb [...]

30 04, 2020

For­de­rung nach schnel­ler Umset­zung des neu­en Rechts für deut­sche Unter­neh­mer als Ret­tung gegen Coro­na Krise

2021-03-10T16:25:58+01:0030. April 2020|Meldungen|

EU-Rezept zur Restrukturierung als Wellenbrecher gegen drohende Insolvenzwelle - ein Gastbeitrag von MdEP Prof. Dr.  Angelika Niebler und Prof. Dr. Hans Haarmeyer „Die Corona-Krise rüttelt an den Grundfesten unseres wirtschaftlichen Erfolgs. Insbesondere der Mittelstand und Familienbetriebe – das Herz unserer deutschen Unternehmenslandschaft – sind extrem gefordert. Der Shutdown führt bei vielen solide aufgestellten Betrieben zu ernsten Liquiditätsproblemen: Umsätze brechen ein, [...]

9 04, 2020

Coro­na-Pan­de­mie (Covid 19) – „Kon­takt­ver­bot“ & Co.

2021-04-17T11:56:25+02:009. April 2020|Meldungen|

Sind die Maßnahmen rechtmäßig? Die staatlichen Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie (Covid 19) werden die Gerichte noch sehr lange beschäftigen. Erste Urteile sind bereits ergangen (Oberverwaltungsgericht Schleswig-Holstein, Beschl. v. 02.04.2020 Az. 3 MB 11/20). Der Grund hierfür liegt in den erheblichen Eingriffen des Staates in die Freiheitsrechte der Bürgerinnen und Bürger sowie in den damit einhergehenden wirtschaftlichen Folgen. Die [...]

6 04, 2020

Han­sea­ti­sche Fuß­ball Kon­tor Invest GmbH: Jetzt wird Inves­to­ren mit der Kla­ge gedroht

2021-03-10T16:28:56+01:006. April 2020|Meldungen|

Hanseatische Fußball Kontor Invest GmbH: Jetzt wird Investoren mit der Klage gedroht Nachrangdarlehensgläubigern der Hanseatischen Fußball Kontor Invest GmbH, die das erste Aufforderungsschrieben des Insolvenzverwalters Marc Odebrecht (Kanzlei Görg) ignoriert haben, werden nun unter Klageandrohung zur Zahlung aufgefordert. Zunächst hatte der Insolvenzverwalter die Zeichner sog. „Nachrangdarlehen“ selbst zur Zahlung der seinerzeit von der insolventen Gesellschaft an die Anleger ausgezahlten Gelder [...]

31 03, 2020

ESPRIT- Insol­venz: Was der Betriebs­rat und die Mit­ar­bei­ter jetzt wis­sen müssen

2021-03-10T16:29:38+01:0031. März 2020|Meldungen|

Das Arbeitsrecht in der Insolvenz unterscheidet sich von dem Arbeitsrecht außerhalb der Insolvenz. Zwar gelten auch in der Insolvenz die allgemeinen Regelungen des Kündigungsschutzgesetzes und des Betriebsverfassungsgesetzes, jedoch sieht die Insolvenzordnung Besonderheiten für die Insolvenz vor. Personalmaßnahmen frühzeitig planen Obwohl diese Besonderheiten erst ab Eröffnung des Insolvenzverfahrens zum Tragen kommen, aber gerade im Hinblick auf etwaige Personalmaßnahmen die Verhandlungen schon weit [...]

31 03, 2020

Bank­auf­sichts­recht­li­che Pro­ble­me bei „Coro­na-Kre­di­ten“

2021-03-10T16:30:04+01:0031. März 2020|Meldungen|

Die Corona-Pandemie hat bei vielen Unternehmen aller Größen zu Umsatz­einbußen von bis zu 100 Prozent geführt. Da die Kosten aber großenteils weiterlaufen, droht den Unternehmen häufig kurzfristig die Insolvenz. Um ein Massensterben an sich gesunder Unternehmen und einen damit verbundenen Wegfall von mehreren Millionen Arbeitsplätzen zu vermeiden, haben Bund und Länder schnell reagiert und umfangreiche Unterstützungsmaßnahmen für die Wirtschaft auf [...]

30 03, 2020

Kei­ne Insol­venz­an­fech­tung dank Coro­na?! Die Rück­zah­lungs­pflicht des Gläu­bi­gers bei Insol­venz des Kun­den – aktu­el­ler Stand

2021-03-10T16:30:24+01:0030. März 2020|Meldungen|

Zusammenfassung: Sie müssen Zahlungen Ihres Kunden, die in der Zeit vom 1. März bis zum 30. September 2020 geleistet werden, im Falle von dessen späterer Insolvenz nicht zurückzahlen. Selbstverständlich werden Insolvenzverwalter aber trotzdem die Rückzahlung verlangen. Ihre Chancen als Gläubiger bei Gericht sind dann aber sehr gut. Die gesetzliche Neuerung ist ein echter Joker für Gläubiger. Sollte die Corona-Pandemie (COVID-10) [...]

27 03, 2020

Coro­na­vi­rus: Erleich­te­run­gen für Ver­brau­cher – was pri­va­te Kre­dit­schuld­ner jetzt dürfen

2021-03-10T16:30:56+01:0027. März 2020|Meldungen|

Kann ein Verbraucher das von ihm aufgenommene Darlehen (bspw. für die Eigentumswohnung, eine fremdvermietete Immobilie oder für das Kfz.) nicht weiter bedienen, weil infolge der Corona-Pandemie die Einnahmen geringer sind oder sogar vollständig entfallen, kann die Stundung der Darlehensverpflichtungen eine Entlastung sein und zugleich die Altersvorsorge retten. Eine von der Bundesregierung vorgeschlagene Regelung soll eine Stundung ermöglichen, um den Kreditschuldnern [...]

27 03, 2020

Per­so­nal­ab­bau in der Insol­venz — ins­be­son­de­re Schaf­fung einer aus­ge­wo­ge­nen Personalstruktur

2021-03-10T16:32:03+01:0027. März 2020|Meldungen|

Der gesunde, angemessene oder zweckmäßige Altersabbau gilt nicht als Kündigungsgrund. Vielmehr muss die Kündigung aus betriebsbedingten Gründen erfolgen. In der Insolvenz ist es aber erlaubt, im Rahmen eines Stellenabbaus nicht nur eine ausgewogene Personalstruktur zu „erhalten“ sondern sogar eine solche zu „schaffen“. Nicht jede Sanierung macht einen Personalabbau erforderlich Manchmal wird der bisherige Personalstamm benötigt, damit beispielsweise Schichten weiterhin voll [...]

26 03, 2020

Beruf und Erzie­hung – wel­che Rech­te hat ein Arbeit­neh­mer bei Erkran­kung des Kindes?

2021-03-10T16:32:25+01:0026. März 2020|Meldungen|

Dürfen Eltern zu Hause bleiben, wenn das Kind krank wird? Grundsätzlich haben entweder Vater oder Mutter einen Anspruch darauf, sich von der Arbeit freistellen zu lassen, wenn ihr Kind krank wird. Voraussetzung ist, dass dieses das zwölfte Lebensjahr noch nicht vollendet hat, die Krankheit attestiert ist und die Betreuung auch nicht durch eine andere im Haushalt lebende Person möglich ist. Die [...]

Nach oben