27 05, 2015

Ver­gü­tungs­ver­ein­ba­run­gen im Insolvenzplan

2021-11-30T12:44:00+01:0027. Mai 2015|Meldungen|

Das LG Heilbronn hat als Beschwerdegericht in seinem Beschluss vom 25.3.2015 (ZInsO 2015, 910) eine interessante Entscheidung zur Zulässigkeit von Vergütungsabsprachen mit dem Insolvenzverwalter im Insolvenzplan getroffen. Für die Praxis bedeutsam ist diese Entscheidung, weil das Gericht zu der kontrovers diskutierten Frage, ob Planvereinbarungen hinsichtlich der Vergütung des Insolvenzverwalters im Insolvenzverfahren zulässig und für das Gericht bindend sind, Stellung genommen [...]

1 04, 2015

ZIn­sO: Die Kennt­nis von der Zah­lungs­un­fä­hig­keit bei der Insolvenzanfechtung

2021-11-30T12:44:00+01:001. April 2015|Meldungen|

Dass die Insolvenzanfechtung nach § 133 Abs. 1 InsO für die am Wirtschaftsleben Beteiligten ein Problem ist, wurde hinlänglich beschrieben und hat Berufsverbände sowie den Gesetzgeber erneut auf den Plan gerufen. In der Praxis sind vor allem unberechtigte und schlecht begründete Zahlungsaufforderungen der Insolvenzverwalter ein großes Ärgernis für die Betroffenen. Anfechtungsansprüche werden nach der Erfahrung der Autoren zu leichtfertig geltend [...]

1 04, 2015

Insol­venz­an­fech­tung – zur bar­ge­schäfts­ähn­li­chen Lage als Beweis­an­zei­chen sowie dem ver­län­ger­ten und erwei­ter­ten Eigentumsvorbehalt

2021-11-30T12:44:00+01:001. April 2015|Meldungen|

Anmerkung zu BGH, Urt. v. 12. 2. 2015 – IX ZR 180/12, ZInsO 2015, 628 von Rechtsanwalt Dr. Olaf Hiebert, Düsseldorf* Das vorliegende Urteil des BGH dämpft die Hoffnung, das Problem der Insolvenzanfechtung im Fall von Bargeschäften oder bargeschäftsähnlichen Lagen in den Griff zu bekommen, erheblich. Mit seinem Urt. v. 17.7.2014 (IX ZR 240/13)1 hatte der Senat ausgeführt, dass der nach § [...]

29 10, 2014

Bucha­lik Bröm­me­kamp berät bei der Sanie­rung der MSV Duis­burg Stadiongesellschaft

2021-11-30T12:44:41+01:0029. Oktober 2014|Meldungen|

MSV Duisburg spricht allen Beteiligten an der Stadionlösung seinen Dank aus Mit der Eintragung ins Handelsregister des Amtsgerichts Duisburg ist die zuletzt erarbeitete „Stadionlösung“ jetzt auch formell vollzogen. Die MSV Duisburg GmbH & Co. KGaA hält in der neu formierten Gesellschafterversammlung der MSV Duisburg Stadionprojekt Verwaltungsgesellschaft mbH dabei weiter - wie auch in der Vergangenheit - 1,3 % der Gesellschafteranteile. [...]

2 10, 2014

Restruk­tu­rie­rung soll Hul­ver­shorn Eisen­gie­ße­rei wie­der in ruhi­ges Fahr­was­ser bringen

2021-11-30T12:44:41+01:002. Oktober 2014|Meldungen|

Bocholt. 2. Oktober 2014. Die Hulvershorn Eisengießerei, Bocholt, plant eine umfangreiche Restrukturierung des Unternehmens und hat dazu beim Amtsgericht Münster einen Antrag auf ein Eigenverwaltungsverfahren gestellt. Durch die Eigenverwaltung kann Geschäftsführer Christian Gündisch die bisher begonnenen Sanierungsmaßnahmen in Eigenregie fortführen. Unterstützt wird er im Eigenverwaltungsverfahren durch einen Sanierungsgeschäftsführer. Mit Wirkung zum 2. Oktober wird Dr. Utz Brömmekamp von der Wirtschaftskanzlei [...]

18 08, 2014

www.insolvenzanfechtung-buchalik.de zeigt Ver­mei­dung von Anfechtungsansprüchen

2021-11-30T12:44:41+01:0018. August 2014|Meldungen|

Zwei Drittel aller Unternehmen sind von Insolvenzanfechtungen betroffen Düsseldorf, 18. August 2014. Zwei Drittel aller Unternehmen erhalten jedes Jahr eine Aufforderung eines Insolvenzverwalters, in der vorinsolvenzlich geleistete Zahlungen eines Vertragspartners zurückgefordert („angefochten“) werden. Betroffen sind vor allem Lieferanten, Dienstleister und Vermieter, deren Vertragspartner in die Insolvenz geraten sind. Die Anfechtung erfolgt selbst dann, wenn sie einen Anspruch auf die Zahlung [...]

23 07, 2014

ZIn­sO: Die Anfecht­bar­keit der Zah­lung von Bera­ter­ho­no­ra­ren von Robert Bucha­lik / Dr. Olaf Hiebert

2021-11-30T12:44:42+01:0023. Juli 2014|Meldungen|

Im ESUG-Verfahren stehen dem Unternehmer vor allem Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater zur Seite, die sich auf die Vorbereitung und Begleitung von Unternehmen und ihren Rechtsträgern durch das gerichtliche Sanierungsverfahren, die Insolvenz in Eigenverwaltung, spezialisiert haben. Der Grad der Spezialisierung dieser Berater hat sich seit Inkrafttreten des ESUG deutlich erhöht. Da die wenigsten Schuldner über das notwendige Spezialwissen verfügen, müssen sie [...]

15 05, 2014

Mit­tel­stand will in der Kri­se ver­mehrt Sanie­rung unter Insol­venz­schutz einsetzen

2021-11-30T12:44:42+01:0015. Mai 2014|Meldungen|

ESUG zeigt deutlich positive Wirkungen in der Wirtschaft   Düsseldorf, 15. Mai 2014. Drei von vier Unternehmen sehen die neuen Möglichkeiten des Eigenverwaltungs- und Schutzschirmverfahrens als eine wichtige Hilfe bei der Krisenbewältigung. Darüber hinaus wollen 40 Prozent der Unternehmen in einer wirtschaftlichen Schieflage eine Sanierung unter Insolvenzschutz nutzen. Zu diesem überraschend positiven Ergebnis kam die Frühjahrsbefragung 2014 der Creditreform, des [...]

31 03, 2014

Stu­die: War­um schlum­mert noch erheb­li­ches Liqui­di­täts­po­ten­ti­al im deut­schen Mit­tel­stand — Machen Sie mit

2021-11-30T12:44:43+01:0031. März 2014|Meldungen|

Die Praxis in der Betreuung von mittelständischen Unternehmen sowie zahlreiche renommierte Studien belegen regelmäßig das Vorhandensein von signifikanten Potentialen in der Innenfinanzierung, insbesondere in der internen Kapitalbindung. In einer Studie derInternational School of Management unter Leitung von Prof. Dr. Matthias Lütke Entrup und der Buchalik Brömmekamp Unternehmensberatung wird innerhalb einer Online-Befragung das Working Capital Managements im deutschen Mittelstand untersucht. Ziel der [...]

14 03, 2014

Mehr Wis­sen über ESUG, Eigen­ver­wal­tung und Schutz­schirm­ver­fah­ren — Bucha­lik Bröm­me­kamp Newsletter

2021-11-30T12:44:43+01:0014. März 2014|Meldungen|

Sondernewsletter informiert über Sanierung unter Insolvenzschutz Düsseldorf, 14. März 2014. Das ESUG ist nun zwei Jahre alt und die Verfahrenszahlen belegen einen deutlichen Erfolg der neuen Eigenverwaltungsverfahren. Bisher sind rund 500 Schutzschirm- und vorläufige Eigenverwaltungsverfahren eingeleitet worden. Die Tendenz ist weiter steigend. „In Zukunft wird die Eigenverwaltung das gängige Verfahren einer Sanierung unter Insolvenzbedingungen sein“, resümiert Insolvenzrechtsexperte Robert Buchalik, Partner [...]

Nach oben